Studium – neue Leute, neue Umgebung, neue Stadt.

Für viele Studis bedeutet das Studium auch das erste Mal nicht mehr zuhause zu wohnen. Doch wie finde ich eine Unterkunft die zu mir passt? Und wohne ich lieber alleine oder suche ich die Geselligkeit in einer Wohngemeinschaft?

Letztere Frage müsst ihr euch selbst beantworten 😉 Für Erstere haben wir für euch ein paar Tipps:

 

Ab wann suche ich?….

…am besten direkt ab dem Zeitpunkt, an dem ihr eine Zusage bekommen habt. Im Durchschnitt sucht man in Deutschland 2-3 Monate lang, bis man ein WG-Zimmer oder eine Wohnung gefunden hat.

 

Wohnheime…

…gibt es in Ludwigsburg gleich mehrere:

Je nach Wohnheim könnt ihr dort allein, in 2er- bis 6er-WGs oder mit bis zu 10 Leuten auf einem Stockwerk wohnen. Weitere Infos zu den Wohnheimen findet ihr unter den Links.

 

WGs…

…sind unter Studierenden sehr beliebt: man ist immer unter Leuten und spart sich durch die aufgeteilten Kosten eine Menge Geld.

WG-Zimmer findet ihr am einfachsten über die großen WG-Portale im Internet (z.B. WG-Gesucht, Studenten-WG, NokNok24, etc.).

 

Wohnungen…

…sind v.a. für die Studierenden interessant, die lieber alleine wohnen möchten. Je nach Vermieter ist es aber auch möglich, Wohnungen für WG-Neugründungen zu nutzen.

Wohnungen findet ihr in einer kleineren Anzahl auch über die WG-Portale im Internet oder auf der AStA WG Börse. Die meisten Wohnungen findet ihr aber über die großen Immobilienportale im Internet oder in den Wohnungsanzeigen im Ludwigsburger Wochenblatt (immer donnerstags neu) oder in der Samstagsausgabe der Ludwigsburger Kreiszeitung.

 

Der AStA…

…führt eine Liste mit freien Zimmern und Wohnungen sowie die Adressen der Wohnheime. Beides kann per Email angefordert werden.

 

Du hast ein Angebot für eine Vermietung…

…Komm einfach bei uns im Büro vorbei oder schicke es uns per Mail.