Hurra – unsere Kandidat*innen 2020 stehen fest. Für was sie stehen und was sie erreichen wollen, das findet ihr hier. Viel Spaß beim Stöbern!

Alle Kandidat*innen findet ihr auch auf der Homepage im Downloadzentrum unter Wahlen, nachdem ihr euch eingeloggt habt!
https://www.ph-ludwigsburg.de/downloadzentrum.html

Kandidat*innen für das Studierendenparlament:
PHrische Briese
Johanna Rapp
Johanna Rapp
– Master Lehramt Sonderpädagogik, Förderschwerpunkte Sprache und  
geistige Entwicklung. Hauptfach Deutsch, Grundbildung Mathematik –

Hey ihr Lieben!
Ich bin Johanna und setze mich seit letztem Jahr aktiv für die  
Interessen der Studierenden im Studierendenparlament ein. Das würde  
ich gerne weiterhin tun und dafür sorgen, dass die gute Studierbarkeit  
und Barrierefreiheit an der Pädagogischen Hochschule gewährleistet  
sind. Außerdem sind mir Nachhaltigkeit und das studentische Leben sehr  
wichtig.
Ich würde mich freuen, wenn Ihr Euer Kreuzchen bei mir setzt und ich  
mich in der nächsten Legislatur wieder für uns Student*innen einsetzen  
darf.
Für ein Studium, an das wir uns alle gerne erinnern werden.
Liebe Grüße
Eure Johanna
Anna-Carina Dellwing
Anna-Carina Dellwing
Master Sekundarstufe I, Deutsch und Englisch
Hi!
Ich bin Anna und nun schon seit einer Legislatur im StuPa. Ich finde, das StuPa ist ein genialer Ort zur Vernetzung zwischen den verschiedenen Lehrämtern sowie zwischen Lehramt und den anderen Studiengängen an unserer PH. Im StuPa möchte ich mich weiterhin dafür einsetzen, dass wir uns untereinander besser vernetzen und dass wir ein Parlament sein können, das aktiv etwas für die Student*innen tut. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich durch eure Stimme weiterhin ein aktives Mitglied bleiben dürfte. Weg von zu viel Bla Bla und hin zu aktivem Handeln!
Osman Yilmaz
Osman Yilmaz
Falls ihr jemanden wollt der euch und eure Interessen im  
Studierendenparlament vertritt, ohne Kompromisse, gegen eine  
Überbürokratisierung ist und nicht nur seine Zeit an der Uni absitzt,  
sondern aktiv und engagiert die Probleme und Herausforderungen so  
angeht wie sie kommen?
Dann solltet ihr mich Wählen, denn mir ist nichts wichtiger als das  
Studium für alle so angenehm, aufregend und fair zu gestalten wie  
möglich.
Denn unsere Zeit hier sollte so Gut sein, dass uns die Leute nicht um  
unseren Abschluss, sondern um unsere Studienzeit beneiden und sich  
wünschen auch hier, mit uns, zu studieren.
Daniel Alonso Gonzalez
Daniel Alonso Gonzalez
Hi,
bereits zum dritten Mal kandidiere ich für das StuPa. Die Arbeit in der Studierendenvertretung macht mir unheimlich viel Spaß. Ich setze mich gerne für Euch und Eure Interessen ein und vertrete diese. In der kommenden Legislatur möchte ich da weitermachen, wo ich aufhören werde: aktive Studierendenvertretung. Ich möchte nicht nur Satzungen wälzen, sondern Aktionen planen, die bei Euch ankommen, sodass wir gemeinsam an der PH eine geniale Zeit haben können.
Yanick Mika Knodel
Yanick Mika Knodel
Hey! Ich habe mich bereits in der Legislatur 2017/18 im  
Studierendenparlament für Euch eingesetzt. Aufgrund meines  
Auslandssemesters im vergangenen Jahr wollte und konnte ich diese  
Aufgabe nicht im vollen Umfang erfüllen und habe mich daher gegen eine  
Kandidatur entschieden. Nun, wieder in Deutschland angenommen, möchte  
ich mich aber wieder für Euch stark machen und Eure Interessen  
vertreten. Dabei möchte ich mich aktiv für die Vernetzung zwischen den  
Hochschulen, einem barrierefreien Studieren und der Gleichberechtigung  
ALLER Studierenden an der Hochschule einsetzen. Macht Ihr hinter  
meinem Namen ein Kreuzchen, so könnt Ihr Euch sicher sein, dass Ihr  
gehört werdet.
Robin Brauer
Robin Brauer
Hey,
ich bin Robin und seit einigen Semestern im AStA tätig.
Ich stelle mich fürs Studierendenparlament auf, um auch in den kommenden zwei Semestern meine Erfahrung in die Studierendenvertretung einzubringen und diese so zu stärken!
Ich möchte Euch eine starke Stimme an unserer Hochschule geben und Euch diese und Euer Studium aktiv mitgestalten lassen, statt sich nur mit Papierkram und theoretischer Studi-Vertretung zu beschäftigen. Außerdem möchte ich daran arbeiten, uns miteinander aber auch mit „der Hochschule“ besser zu vernetzen und zusammenzuarbeiten. 
Wir haben in diesem Semester viel erreicht, was Euch etwas mehr Sicherheit in diesem ungewöhnlichen Semester geben konnte – hier möchte ich anknüpfen und weiterhin dafür sorgen, dass die PH zu einem Ort wird, an dem nachteilsfrei und konzentriert studiert werden kann.
 
Alessia Randazzo
Alessia Randazzo
Ich studiere Chemie und Geschichte (Sek I) im zweiten Mastersemester.
Ich kandidiere, um mich gegen Diskriminierung jeglicher Art einzusetzen und um mich für mehr
Gleichberechtigung der Student*innen einsetzen zu können. Des Weiteren möchte ich alle Interessen
der Student*innen vertreten.
Für & Miteinander
Leander Hohl
Leander Hohl
Sonderpädagogik (K)
Geschichte und Mathe Grundbildung
Ich bin Leander und kandidiere zum zweiten Mal für das  
Studentenparlament. In der letzten Legislatur war ich Mitglied des  
Präsidiums und habe so viel Erfahrung sammeln können was politische  
Arbeit an einer Hochschule bedeutet. Ich möchte mich auch weiterhin  
für eine klare und einsichtige Politik einsetzen. Es ist mir wichtig  
die Mittel welche der Studierendenschaft zu Verfügung stehen  
bestmöglichst einzusetzen, sodass sie allen zugute kommen. Des  
Weiteren ist mir wichtig Hochschulpolitik effizient und  
studentenfreundlich zu gestalten. So dass konkrete kulturelle und  
gesellschaftliche Aspekte gefördert werden können.
Team KKS-1
Kevin Hoppe
Kevin Hoppe
Bachelor Grundschule, Deutsch und ev. Theologie, 4. FS
-Sprechenden Menschen kann geholfen werden!-
Ich möchte die Interessen der Studierenden vertreten und für sie
als Sprachrohr fungieren. Es braucht eine Zeit, sich im StuPa
zurecht zu finden. Ich durfte im letzen Jahr bereits Erfahrung
sammeln, die mir nun zu Gute kommen wird. Im Studium sind wir
alle mit Problemen konfrontiert, die wird ändern wollen und
können!
Sonja Moser
Sonja Moser
Bachelor Lehramt Grundschule
Deutsch und evangelische Theologie, 4. Fachsemester
Ich lasse mich zum zweiten Mal für die Wahl aufstellen und konnte somit bereits Erfahrungen
sammeln. Mir ist es wichtig, dass ihr als Studierende mit euren Anliegen zu uns kommen
könnt und wir euch mit einem offenen Ohr begegnen! Traut euch, Dinge anzusprechen, denn
nur wenn Probleme benannt werden, gibt es eine Chance auf Veränderung
Turtle
Anna-Maria Birkenberger
Anna-Maria Birkenberger
Ich möchte mich im StuPa und in der Fachschaft engagieren, weil ich es  
wichtig finde, als Studierende eine Stimme zu haben, die gehört wird.
Es macht Spaß zu sehen, dass man an der PH tatsächlich etwas verändern kann!


Liebe Grüße,
Mia
PH Power
Gowsikan Mohan
Gowsikan Mohan
Time for change!
Keiner von uns hätte erwartet, dass eine Pandemie die lang ersehnte  
Digitalisierung herankurbeln würde! Das ist schon mal ein Anfang, aber  
es sollten noch einige Dinge bei der Umstellung vereinfacht bzw.  
klarer an uns Studierende kommuniziert werden. Des Weiteren wird es  
Zeit, dass die Kommunikation zwischen Dozierenden und Studierenden  
zielführender und transparenter stattfindet! Gerade in diesem Semester  
wurde deutlich, dass die Kommunikation mit den Dozierenden zwecks zu  
hoher Anforderungen in den Online-Seminaren ausbaufähig ist. Auch die  
PH-Homepage bedarf eines Updates‘, um wichtige Informationen auf einem  
Blick, auch ohne zahlreiche E-Mails, zu erhalten. Ach ja, das  
„Partyleben“ der PH sollte neue Impulse bekommen, so wären  
Motto-Partys mit verschiedenen Musikgenres ein guter Anfang. Damit  
verbunden, wie kann es sein, dass es an einer pädagogischen  
Einrichtung, in welcher man gesagt bekommt, dass die Wertschätzung von  
Leistungen wertvoll sei, es keine Bachelorfeier gibt? Für die  
Einführung von Bachelorfeiern! Ich hoffe, ich konnte euch einen  
kleinen Einblick in Dinge geben, die ich gemeinsam mit euch verändern  
möchte! Ich bin dankbar und offen für neue Impulse eurerseits und  
natürlich…auch für eure Stimme für mich!

Kandidat*innen Fachschaftsvorstand Fakultät I:
Erwachsenenbildung

Leider hat sich hier kein*e Kandidat*in finden lassen.

Geographie

Geschichte
Politik

Leider hat sich hier kein*e Kandidat*in finden lassen.

Theologie
Kevin Hoppe
Kevin Hoppe
Bachelor Grundschule, Deutsch und ev. Theologie, 4. FS
-Sprechenden Menschen kann geholfen werden!-
Die (Mit-)Arbeit in der Fachschaft ist ein zentraler Pfeiler der
erfolgreichen Arbeit. Und diese Mitarbeit konnte ich im letzten
Semester bereits als Fachschaftsmitglied und Tutor bei Herrn
Breuer unter Beweis stellen. Deshalb möchte ich mich diesmal zur
Wahl stellen und für Euch als Sprachrohr zwischen den
Dozent*innen fungieren und mich mit Euren Anliegen an sie
wenden!
Ethik
Islamische Theologie

Leider hat sich hier kein*e Kandidat*in finden lassen.

Frühkindliche Bildung
Wirtschaft

Leider hat sich hier kein*e Kandidat*in finden lassen.

Kandidat*innen Fachschaftsvorstand Fakultät II:
Deutsch
Leonie Mauch
Leonie Mauch
Hallo ihr Lieben!
Ich heiße Leo, bin 25 Jahre alt und studiere das Lehramt an Grundschulen.
Bereits seit dem 2. Semester bin ich ehrenamtlich in der Fachschaft  
Deutsch tätig.
Nun habe ich mich dazu entschlossen, als Fachschaftsvorsitzende zu  
kandidieren und freue mich sehr auf die Zeit.
Mir bereitet es große Freude mich für andere Studierende einzusetzen  
und den Kontakt zwischen ihnen und zwischen den Dozierenden zu  
ermöglichen und aufrechtzuerhalten.
In erster Linie vertrete ich eure Interessen und habe immer ein  
offenes Ohr für euch. Dabei zusammen als Team zu arbeiten ist für mich  
sehr wichtig.
Viele liebe Grüße
Leo
Kultur- und Medienbildung
Osman Yilmaz
Osman Yilmaz
Englisch
Anna-Maria Birkenberger
Anna-Maria Birkenberger
Ich möchte mich im StuPa und in der Fachschaft engagieren, weil ich es  
wichtig finde, als Studierende eine Stimme zu haben, die gehört wird.
Es macht Spaß zu sehen, dass man an der PH tatsächlich etwas verändern kann!


Liebe Grüße,
Mia
Musik

Leider hat sich hier kein*e Kandidat*in finden lassen.

Sport
Mathematik
Informatik

Leider hat sich hier kein*e Kandidat*in finden lassen.

Biologie
Chemie

Leider hat sich hier kein*e Kandidat*in finden lassen.

Physik

Leider hat sich hier kein*e Kandidat*in finden lassen.

Technik

Leider hat sich hier kein*e Kandidat*in finden lassen.

Kunst
Französisch

Leider hat sich hier kein*e Kandidat*in finden lassen.

Kandidat*innen Fachschaftsvorstand Fakultät III:
Sonderpädagogik
Melanie Huber
Melanie Huber
Hallo zusammen,
mein Name ist Melanie Huber und ich studiere im 8. Semester  
Sonderpädagogik mit den Förderschwerpunkten gEnt und kmE. Seit meinem  
zweiten Semester bin ich in der Fachschaft. Die beiden vergangenen  
Jahre war ich zudem im Fachschaftsvorstand.
In coronafreien Zeiten organisieren wir u.a. Spieleabende und unser  
Sommerfest und setzen uns in hochschulpolitischen Gremien für euch  
ein. Hier bin ich seit mehreren Semestern im Studiengangs- und  
Prüfungsausschuss tätig.


Über deine Stimme für den Fachschaftsvorstand würde ich mich freuen
Melanie

Vanessa Belzner
Vanessa Belzner
Hallo zusammen,
ich bin Vanessa Belzner und studiere im 6. Semester SoPäd mit dem FS  
Lernen. Außerdem bin ich bereits seit meinem 2. Semester in der SoPäd  
Fachschaft aktiv. Wir organisieren normalerweise Spiele- und  
Filmabende, Sommerfeste, und viele weitere Veranstaltungen. Außerdem  
setzen wir uns für eure Anliegen ein und stehen euch mit Rat und Tat  
zur Seite. Ich war bereits letztes Jahr im Fachschaftsvorstand und  
würde mich freuen, wenn ihr mich wieder wählt. Zusätzlich kandidiere  
ich auch für den Fakultätsrat und freue mich über eure Stimme.

Jonathan Nauth
Jonathan Nauth
Hallo ihr, ich bin der Jonathan Nauth und studiere im 6. Semester  
SoPäd mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Ich bin seit 3  
Jahren in der Fachschaft aktiv. So organisieren wir zu nicht  
Coronazeiten Spiele- und Filmabende, Talkrunden oder beispielsweise  
auch unser Sommerfest. Auch in der Hochschulpolitik verteten wir die  
Studierenden. So sitze ich zum Beispiel im Studiengangs- und  
Prüfungsausschuss sowie im Schulpraxisausschuss. Nun lasse ich mich  
als Fachschaftsvorstand aufstellen.
Recht kurzfristig habe ich mich dazu entschieden, euch gerne auch im  
StuPa vertreten zu wollen. Da ich jedoch nicht auf dieser Liste stehe,  
dürft ihr meinen Namen gerne zusätzlich eintragen.
Ich freue mich auf eure Stimmen für den Fachschaftsvorstand und das  
StuPa, Jonathan.

Kandidat*innen für den Senat:
Inventar
Michael Breitner
Michael Breitner

Lehramt Sonderpädagogik: Politik, soziale und emotionale Entwicklung, Lernen
 
Ziele 
Ich möchte:

… mich gegenüber der Hochschule weiterhin für eine bessere Studierbarkeit einsetzen (Seminargrößen, ausreichendes Angebot, Lernmöglichkeiten, Workload im Onlinesemester…)

… mich für Eure Anliegen Einsetzen, die Ihr an mich herantragt. Wenn ihr Fragen, oder ein Anliegen habt, dann dürft ihr mich jederzeit gerne ansprechen.

… dass jedem Studierenden, der sich während meiner nächsten Amtszeit an die Studierendenvertretung wendet, soweit möglich, versucht wird weiterzuhelfen!
Leander Hohl
Leander Hohl
Sonderpädagogik (K)
Geschichte und Mathe Grundbildung
Eine moderne Hochschule an der man gerne studiert und sich wohlfühlt  
ist von zentraler Bedeutung für ein gutes Studium. Ich möchte mich im  
Senat für ein konstruktives miteinander zwischen der Hochschule und  
den Studierenden einsetzen. Ich finde es wichtig, dass die  
Studiengänge der PH Ludwigsburg sich immer wieder der aktuellen Zeit  
und der Studierenden anpassen.
Anna-Carina Dellwing
Anna-Carina Dellwing
Master Sekundarstufe I, Deutsch und Englisch
Der Senat ist die perfekte Schnittstelle zwischen der Studierendenvertretung und der Hochschule. Ich möchte an dieser Schnittstelle gerne das Studierendenparlament sowie den Senat zusammenführen und versuchen, die PH Ludwigsburg zu einem Ort zu machen, an dem wir gerne studieren und an dem Dozent*innen gerne und mit Leidenschaft dozieren. Ein wichtiges Anliegen ist mir dabei die Kommunikation. Ich möchte weg von ‚Wir gegen Die‘ hin zu ‚Wir und Sie‘. Eure Unterstützung dabei würde mir den Rücken stärken und ich könnte unsere Segel in Richtung: Studieren and der PH Ludwigsburg? NA KLAR! setzen.
Daniel Alonso Gonzalez
Daniel Alonso Gonzalez
Im Senat möchte ich die Schnittstelle der Kommunikation mit der Hochschulleitung füllen. Die Studierendenvertretung und die Hochschule müssen endlich besser zusammenarbeiten – hierbei möchte ich eine starke Stimme bieten. Aktiv möchte ich mich dafür einsetzen, dass wir bessere Lernplätze an der PH bekommen und dass Wasserspender installiert werden.
Cathérine Pfauth
Cathérine Pfauth
Ich kandidiere für den Senat, weil mir die Kommunikation zwischen Hochschule, Dozent*innen und Student*innen immens wichtig ist und ich gerade diesen Aspekt des Hochschullebens verbessern möchte. Es wird Zeit, dass man sich an der Hochschule auf Augenhöhe begegnen kann.
Lange habe ich als Teil des AStA dafür gekämpft, jetzt wird es Zeit dieses Anliegen eine Stufe höher auszutragen.


Kevin Hoppe
Kevin Hoppe
Bachelor Grundschule, Deutsch und ev. Theologie, 4. FS
-Sprechenden Menschen kann geholfen werden!-
Gerne möchte ich Teil des Senats werden, um mich die Interessen
und Anliegen aller Master- und Bachelorstudenten einzusetzen
sowie für alle Studierenden, die sich bisher nicht genug
repräsentiert fühlen. Als Mitglied in der Fachschaft und im
Studierendenparlament konnte ich bereits politische Luft an der
PH Ludwigsburg schnuppern – nun wird es Zeit für eine
Erweiterung!

Kandidat*innen für die Fakultätsräte:
Fakultät I: Phorschlag Phlurphunk
Alessia Randazzo
Alessia Randazzo
Ich studiere Chemie und Geschichte (Sek I) im zweiten Mastersemester.
Ich kandidiere, um mich dafür einzusetzen, dass die Ungleichheiten für Student*innen minimiert
werden und um mich dafür einzusetzen, dass es möglichst genug Seminarplätze gibt, damit alle
Student*innen einen Seminarplatz bekommen und nicht wegen einem oder zwei Seminaren ein
ganzes Semester länger studieren müssen.
Cathérine Pfauth
Cathérine Pfauth

Ich kandidiere für den Fakultätsrat, um mich für genügend Seminarplätze und eine realisierbare Regelstudienzeit einzusetzen. Weiterhin möchte ich eine Verbesserung der Kommunikation zwischen den Fächern, aber auch den Student*innen der Fächer erzielen. Lange habe ich als Teil des AStA dafür gekämpft, jetzt wird es Zeit dieses Anliegen eine Stufe weiter zu bringen.

Daniel Alonso Gonzalez
Daniel Alonso Gonzalez
Im Fakultätsrat möchte ich mich aktiv dafür einsetzen, dass die Lehraufträge fair verteilt werden. Auch die Kommunikation zwischen den Fakultäten würde ich gerne aktiver gestalten, sodass wir trotz unseres Fakultätensystems eine ausgewogene und faire Verteilung haben.
Fakultät II: JA!
Anna-Carina Dellwing
Anna-Carina Dellwing
Master Sekundarstufe I, Deutsch und Englisch
Bereits zum dritten Mal kandidiere ich für den Fakultätsrat.Weiterhin möchte ich mich hier gegen Teilnehmerbeschränkungen (vor allem in Englisch), für eine gerechte Verteilung von Lehraufträgen sowie für eine Verbesserung der Kommunikation zwischen den Fächern einsetzen. Auch würde ich mir wünschen, dass fakultätsübergreifende Reflektionsveranstaltungen stattfinden, um die Qualität unserer Studiengänge zu sichern.
Fakultät III: SoPäd
Vanessa Belzner
Vanessa Belzner
Hallo zusammen,
ich bin Vanessa Belzner und studiere im 6. Semester SoPäd mit dem FS  
Lernen. Ich bin bereits seit meinem 2. Semester in der SoPäd  
Fachschaft aktiv. Zusätzlich möchte mich jetzt noch mehr in die  
Hochschulpolitik einbringen und eure Interessen im Fakultätsrat  
vertreten. Besonders die Studierbarkeit unserer Fachrichtungen und  
Fächer liegt mir am Herzen (Teilnehmerbeschränkungen, genug  
Veranstaltungen, Regelstudienzeit etc.). Ich würde mich sehr über eure  
Stimme freuen.