Deutsch: Allgemeine Tipps

  • Schaue Dir unbedingt Deine Prüfungsordnung an. Dort sind alle Fächer und ihre Module, inklusive der Prüfungen, beschrieben. Die Prüfungsordnungen findest Du auf der Homepage der PH: https://www.ph-ludwigsburg.de/pruefungsordnungen.html 
  • Alle Informationen zum OEP findest Du hier: https://www.ph-ludwigsburg.de/oep 
  • Grundsätzlich gilt: Dozierende sind auch nur Menschen. Wenn es Fragen gibt, kannst Du sie auch persönlich vor oder nach der Veranstaltung ansprechen oder in die Sprechstunden gehen. 

Deutsch: Welche Prüfungen kommen auf mich im 1. Semester zu?

In allen Veranstaltungen von Modul 1 müssen während des Semesters Aufgaben abgegeben werden und am Ende eine unbenotete Klausur geschrieben werden, die Du bestehen musst. Wie diese Klausur aussieht, entscheiden die jeweiligen Dozierenden. Informationen zu den Klausuren geben Dir die Dozierenden rechtzeitig in den Veranstaltungen. 

Deutsch SoPäd: Ich studiere Lehramt Sonderpädagogik mit Deutsch als Grundbildung, welche Veranstaltungen sollte ich im ersten Semester belegen?

 Da Du das erste Modul der Grundbildung bis zum Ende des vierten Semesters abgeschlossen haben musst, ist es gut, drei oder vier Veranstaltungen zu belegen. Da der Schriftspracherwerb auf die Sprachwissenschaften aufbaut, ist es gut wenn Du diese davor belegst. 

Die Bausteine Einführungen in die Medienwissenschaft, Sprachwissenschaft und Literaturwissenschaft werden mit einer Klausur abgeschlossen, die jedoch unbenotet ist und nur bestanden werden muss. 

Deutsch SoPäd: Ich studiere Lehramt Sonderpädagogik mit Deutsch als Hauptfach, welche Veranstaltungen sollte ich im ersten Semester belegen?

 Empfehlenswert ist es, im ersten Semester mindestens das erste Modul zu belegen. Laut Prüfungsordnung hast Du damit zwar bis zum 4. Semester Zeit, aber es ist sinnvoll ungefähr pro Semester ein Modul in Deutsch abzuschließen. Wenn man das Praxissemester abzieht, bleiben 5 Semester (bei Regelstudienzeit) übrig, in denen Vorlesungen besucht werden können. 

Deutsch GS: Ich studiere Grundschullehramt mit Deutsch als Grundbildung, welche Veranstaltungen sollte ich im ersten Semester belegen?

 Du musst Modul 1 Deiner Hauptfächer bis zum vierten Semester abgeschlossen haben. Modul 1 der Grundbildung muss nicht bis zum vierten Semester abgeschlossen werden. Daher empfiehlt es sich, im ersten Semester erst einmal Veranstaltungen von Deinen Hauptfächern zu belegen. Falls Du aber noch Lücken im Stundenplan hast oder nicht in viele Veranstaltungen hinein kommst, kannst Du natürlich auch schon Veranstaltungen aus dem ersten Modul der Grundbildung Deutsch belegen. Sinn machen da vor allem 1.1, 1.2 oder 1.3. In allen Veranstaltungen musst Du Aufgaben während des Semesters abgeben und am Ende eine unbenotete Klausur schreiben, die Du bestehen musst. 

Deutsch GS: Ich studiere Grundschullehramt mit Deutsch als Hauptfach, welche Veranstaltungen sollte ich im ersten Semester belegen?

 Du kannst alle Veranstaltungen aus Modul 1 belegen. Aus Modul 2 eigentlich auch, es bietet sich allerdings an, den Schriftspracherwerb zuerst zu belegen, wenn Du die Vorlesung von Sprachwissenschaften bereits gehört hast, da beides aufeinander aufbaut. 

In den Bausteinen von Modul 1 gibt es während des Semesters Aufgaben zu bearbeiten und am Ende eine Klausur, die bestanden sein muss, aber unbenotet ist. Wie die Klausur aussieht ist abhängig von den Dozierenden, die die Vorlesung anbieten. Informationen dazu bekommst Du direkt und rechtzeitig in der Veranstaltung.