AStA-Newsletter vom 19.09.2022

AStA-Newsletter vom 19.09.2022

AStA-Informationen

AStA-Sitzungen finden in der Vorlesungszeit montags von 12:00 Uhr – 14:00 Uhr digital statt. Interessierte sind jederzeit willkommen! Anleitung zur Teilnahme an AStA-Sitzungen auf unserer Website.

AStA-Büro

Raum 1.016
Montag bis Donnerstag 11:00 Uhr – 14:00 Uhr
Tel. 07141 140-1425
Mail: mail@asta-phlb.de

Studierenden-Service-Center (SSC)

Du hast Fragen oder Anliegen rund um dein Studium? Das Studierenden-Service-Center ist online wieder für dich da.

Veranstaltungen

Was?Wer?Wann?Wo?
Info: Demo gegen BeitragserhöhungDiv. Organisationen20.09.22Stuttgart, Ministerium
BAföG-BeratungStudierendenwerk Stuttgart19.10.22AStA-Büro 1, 1.016
KleiderbasarIWC LB23./24.09.22Kulturzentrum Ludwigsburg

Studium

Info: Demo gegen die Erhöhung der Studierendenbeiträge am 20.09.22 in Stuttgart

Hallo an alle Studis, 

es gibt morgen eine Demo gegen die Erhöhung von Studierendenbeiträgen an der man teilnehmen kann.
Anbei die Pressemitteilung mit weiteren Informationen.
„Das Studierendenwerk Stuttgart plant seit Juni den Semesterbeitrag, den alle Studierenden entrichten müssen, um 25 € zu erhöhen. Dies würde eine Steigerung von aktuell 74 € auf 99 € pro Semester, also insgesamt knapp 200 € im Jahr bedeuten. Dafür erhalten die etwa 60 000 betroffenen Studierenden im Raum Stuttgart nicht etwa ein besseres Angebot; im Gegenteil: Auch die Preise in den Mensen und die Mieten der Wohnheime steigen – Dies stellt die Studierenden im Raum Stuttgart vor große Probleme. Denn diese können sich erst langsam wieder, nach mehr als zweieinhalb Jahren, von den Einschränkungen der Corona-Pandemie erholen. Schließungen von typischen Minijobstellen, wie zum Beispiel in der Gastronomie, bedeuteten fehlende Einkünfte – bis hin zu finanziellen Notlagen. Zudem sind derzeit die Rahmenbedingungen für das erfolgreiche Abschließen des Studiums durch die krisenbedingte Inflation für Viele gefährdet. Unter diesen Umständen stellt die Beitragserhöhung eine nicht tragbare finanzielle Mehrbelastung für Studierende dar.
Damit das Studium bezahlbar bleibt, setzen sich die Studierendenvertretungen der betroffenen Hochschulen dagegen ein.
Steigende Studierendenwerksbeiträge stellen auch außerhalb Stuttgarts ein Problem dar. Matthias Anbuhl, Generalsekretär des Deutschen Studentenwerks, kommentierte diesbezüglich: „Staatliches Gegensteuern ist auch auf Länderebene dringend nötig: Die Studierendenwerke benötigen sehr rasch nun mehr finanzielle Unterstützung von den Ländern, damit sie die enormen Preissteigerungen bei Energie und Lebensmitteln nicht weiterreichen müssen an die Studierenden, in Form von stark erhöhten Mieten in den Studierendenwohnheimen und teurerem Essen in den Mensen. Das tun zu müssen, geht gegen die ‚DNA‘ der Studierendenwerke, deren Auftrag es als gemeinnützige Organisationen ist, die Studierenden mit bezahlbarem Wohnraum und günstigem Essen möglichst gut zu versorgen.“
Am Dienstag, den 20. September, demonstrieren Studierende ab 14 Uhr in der Nähe des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur (Königstraße 23-25, 70173 Stuttgart) gegen die steigenden Beiträge der Studierendenwerke. Wir fordern finanzielle Unterstützung für die Studierendenwerke durch das Ministerium für Wissenschaft und Kultur und somit auch für uns – Die Preiserhöhungen dürfen nicht zu einer zusätzlichen Last für Studierende werden.“
Infos der Landestudierendenvertretung

BAföG-Beratung durch das Studierendenwerk Stuttgart im AStA-Büro 1.016

Du findest eine:n Berater:in von 11:35 – 13:45 Uhr im AStA-Büro, Zimmer 1.016 zu folgenden Terminen
Mi 19.10.22
Mi 26.10.22
Mi 02.11.22

Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Komm einfach vorbei!
Dein AStA

Studierende für Prüfungs- und Studiengangsausschüsse gesucht!

Lust auf die Modulhandbuchentwicklung genaue Prüfungsformen und die allgemeine Entwicklung der Lehre in deinem Studiengang Einfluss zu nehmen? In folgenden Ausschüssen sind noch Plätze frei: 
  – Lehramt Grundschule
– Lehramt Sek 1
– Bildungswissenschaften & Erwachsenenbildung/Weiterbildung
– Bildung und Erziehen im Kindesalter
– Kultur-&Medienbildung
– Kulturelle Bildung
– Berufliche Bildung/Ingenieruswissenschaften
– Bildungsforschung 
– Bildungsmanagement
– International Education Management (INEMA)
– Kulturwissenschaft und Kulturmanagement

Wenn du dich für eins der Ämter interessierst, schreibe uns gerne eine Mail: praesidium@stupa-phlb.de. Wir geben dir gerne noch mehr Infos bzw. notieren dich als mögliche:n Kandidaten:in.
Dein Studierendenparlament der PH Ludwigsburg


Studentisches Leben

Ausschreibung der digital.macht.schule Projekt- und Forschungsinitiativen 2023

Liebe Studierende, liebe Lehrende,liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,
Ende 2021 wurden die bewährten KOALA-Innovationsinitiativen vorerst letztmalig ausgeschrieben. Mit den Projekt- und Forschungsinitiativen des PSE-Verbundprojekts digital.macht.schule steht uns und Ihnen im Jahr 2023 jedoch erneut ein Werkzeug zur Verfügung, das Kooperationsvorhaben für einen befristeten Zeitraum finanziell unterstützt. Sollten Sie sich schon einmal auf eine KOALA-Ausschreibung beworben haben, werden Sie viele Ähnlichkeiten zu diesem Antragsverfahren entdecken. Zwei wesentliche Unterschiede gibt es jedoch:
Mit den Projekt- und Forschungsinitiativen in digital.macht.schule möchten wir schwerpunktmäßig die Zusammenarbeit zwischen Hochschule(n) und Schule(n) stärken. Gefördert werden daher ausschließlich Initiativen, bei denen ein oder mehrere Hochschulen mit mindestens einer Schule kooperieren. Fördergegenstand sind Vorhaben, die sich schwerpunktmäßig auf dem Themenfeld Digitalisierung/digitaler Wandel bewegen.
Wir laden Sie daher für das Jahr 2023 erstmalig ein, sich im Rahmen der Professional School of Education Stuttgart-Ludwigsburg mit Ideen in die Schul-Hochschulkooperation in der Region Stuttgart-Ludwigsburg einzubringen. Im Zuge der Projekt- und Forschungsinitiativen werden die originellsten Vorschläge zur Schul-Hochschul-Zusammenarbeit auf dem Feld der Digitalisierung / des digitalen Wandels mit finanziellen Mitteln gefördert.
Denkbare Initiativen sind dabei unter anderem:
– die Durchführung gemeinsamer Lehrveranstaltungen an Hochschulen oder von Angeboten an Schulen — gemeinsame Tagungen und Workshops von Schulen und Hochschulen zu fachbezogenen oder fachübergreifenden Themen der Digitalisierung / des digitalen Wandels
– kooperative Forschungsprojekte im Themenfeld Digitalisierung/digitaler Wandel, deren Ergebnisse während der Förderlaufzeit Eingang in die schulische Praxis finden
– Maßnahmen, die die Vernetzung zwischen zwei oder mehr Phasen der Lehrer*innenbildung befördern Weitere Details zur Ausschreibung sowie das Antragsformular finden Sie anbei sowie unter https://www.pse-stuttgart-ludwigsburg.de/projekte/aktuelle-ausschreibung/ .

Antragsfrist ist Freitag, der 4. November 2022.

Wir freuen uns auf Ihre Anträge an kontakt@pse-stuttgart-ludwigsburg.de

Hackathon des Projekts Maked_digital

Wie kann spielbasiertes Lernen in schulischen Bildungsprozessen Kompetenzen aufbauen? Wie entwickelt man Serious Games für einzelne Wissensfelder und was ist dabei didaktisch wichtig? Sind diese Spiele nur digital oder hat auch Gegenständlichkeit einen Wert? Die Antworten darauf werden Lehrende und Studierende beim diesjährigen Hackathon des Projekts MakEd_digital, unter dem Thema „Game-based Learning und Making“, am 14. und 15. Oktober 2022 gemeinsam suchen. Der Hackathon adressiert Menschen, die an Spielen zur Unterstützung von Bildungsprozessen interessiert sind und gerne mit anderen zusammenarbeiten. Dabei sollen Serious-Games-Prototyen entstehen, zu denen Expert:innen aus dem Feld weitere Impulse geben oder sich selbst einbringen. So entsteht Raum für Versuch und Austausch und zur Reflexion der entwickelten Lösungen. Weitere Informationen zum interaktiven Format des Hackathons und Veranstaltungsdetails gibt es im beigefügten Flyer sowie unter https://tinyurl.com/hackathon-phl (führt zu eventbrite.de) Eine Anmeldung ist bis 3. Oktober 2022 möglich.
Professional School of Education Stuttgart-Ludwigsburg (PSE)
www.maked-digital.de / www.pse-stuttgart-ludwigsburg.de


Dies und Das

Kleiderbasar

AStA-Newsletter vom 19.09.2022

Umfragen

Teilnehmende für Online-Studie gesucht: 10 € und Gutscheine

Wir suchen Teilnehmende für Online-Studie zum Thema „Videospiele und kognitive Leistungen“:
Jede*r , egal ob Video-Profi, Gelegenheitsspieler oder Nichtspieler, ist herzlich zur Teilnahme eingeladen!Vergütung 10 € per Überweisung und zusätzlich Chance auf einen Gutschein (verlost werden Gutscheine im Wert von 10x   100 €  und 20x 50 €)
Über nachfolgenden Link kannst du an der Studie teilnehmen: https://www.soscisurvey.de/studyvkl/
(Kopiere den Link bitte in die Adressliste deines Browsers und bearbeite die Studie am Laptop/PC und nicht am Smartphone)
So ist der Ablauf:
-10h Stunden Spielzeit eines Videospiels (aufteilbar auf mehrere Tage). Das Videospiel wird direkt angezeigt und gespielt.
-2x 0,5h Tests bearbeiten (je 1x vor und nach der Spielzeit)
So setzt sich die Aufwandsentschädigung zusammen:
– Die beiden Testungen werden mit jeweils 5 € per Überweisung vergütet (zusammen also 10€)
Nach Beendigung der Spielzeit kann an einer Gutscheinverlosung teilgenommen werden. Verlost werden dabei Gutscheine im Wert von 10 x 100 € und 20 x 50 € (Versuchsteilnehmer können wählen zwischen entweder „Amazon-Gutschein“ oder „Tübinger Einkaufsgutschein“)

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!
Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung!
Projektverantwortlicher:
Dr. Frank Papenmeier
Universität Tübingen
Schleichstr. 4
72076 Tübingen
Tel.: 070712975610

AStA-Newsletter vom 25.07.2022

AStA-Newsletter vom 25.07.2022

AStA-Informationen

AStA-Sitzungen finden in der Vorlesungszeit montags von 12:00 Uhr – 14:00 Uhr digital statt. Interessierte sind jederzeit willkommen! Anleitung zur Teilnahme an AStA-Sitzungen auf unserer Website.

AStA-Büro

Raum 1.016
Montag bis Donnerstag 11:00 Uhr – 14:00 Uhr
Tel. 07141 140-1425
Mail: mail@asta-phlb.de

Studierenden-Service-Center (SSC)

Du hast Fragen oder Anliegen rund um dein Studium? Das Studierenden-Service-Center ist online wieder für dich da.

Veranstaltungen

Was?Wer?Wann?Wo?
Letztes Taizé-MorgengebetESG-KHG27.07.Literatur-Café
Konstituierenden SitzungStudierendenparlament27.07.1.222 und online (Teams)

Studium

Inventur in der Testsammlung

Hallo liebe Komiliton*innen,
die Testsammlung Sonderpädagogik schließt  in der Woche vom 10.10.2022 – 17.10.2022.
Wir machen eine Inventur, damit Testverfahren danach einfacher und besser ausgeliehen werden können.

Bitte achtet darauf, wenn Ihr Gutachten schreiben müsst oder die Verfahren anderweitig benötigt.

In sehr dringenden Fällen ist eine Ausleihe nach persönlicher Rücksprache per E-Mail möglich.

Viele Grüße aus der Testsammlung

News aus dem StuPa

Die Konstituierende Sitzung steht an!

Am 27.07. um 9 Uhr wird die Konstituierende Sitzung des Parlaments für die Legislatur 22/23 stattfinden. Dabei werden zahlreiche Ämter besetzt – auch Ämter die für nicht-Parlamentarier:innen offen sind. Die Sitzung findet in Raum 1.222 und über Teams statt – den Link findet ihr auf der Homepage des StuPas.

  1. Alle AStA Ämter – schau dazu gerne in den Reiter zu den AStA Referaten bzw. Beauftragungen.
  2. Die Prüfungs- & Studiengangsausschüsse (SPA) aller Studiengänge – Lust auf die Modulhandbuchentwicklung genaue Prüfungsformen und die allgemeine Entwicklung der Lehre in deinem Studiengang Einfluss zu nehmen?
  3. Verschiedene Hochschulausschüsse
    • Gleichstellungskommission
    • Herausgeberkreis Hochschulschriftreihe
    • Kommission zur Untersuchung von Vorwürfen des Fehlverhaltens in der Wissenschaft
    • Koordinierungsausschuss für das Kommunikations- und Informationszentrum (KIZ)
    • Schulpraxisausschuss
    • Ordnungsausschusss
    • Vergabekommission für das Deutschlandstipendium
    • Vergabekommission für den Preis der Stadt Ludwigsburg
    • Vertreterversammlung des Studierendenwerk Stuttgart

Wenn du dich für eins der Ämter interessierst, schreibe uns gerne eine Mail: praesidium@stupa-phlb.de. Wir geben dir gerne noch mehr Infos bzw. notieren dich als mögliche:n Kandidaten:in.


Studentisches Leben

AStA-Prüfungsgruß

Liebe Kommiliton:innen,

jetzt heißt es wieder: kühlen Kopf bewahren und die Prüfungswochen überstehen.

Wir drücken unsere Daumen und wünschen euch viel Erfolg bei allen Klausuren und so weiter, die bei euch in den nächsten Tagen anstehen.

Genießt den Sommer und die vorlesungsfreie Zeit – wir sehen uns im Herbst!

Euer AStA

PS: Der Newsletter verabschiedet sich nun in die Sommerpause.

Informationen der ESG-KHG

Letztes Taizé-Morgengebet nächsten Mittwoch

Letztes Taizé-Gebet im Sommersemester – herzliche Einladung, nochmals dabei zu sein, am kommenden Mittwoch im Lit-Café. Wir feiern rund 20 Minuten unser Taizé-Morgengebet mit Taizé-Liedern, guten Gedanken zur Mitte der Woche und dem Segen in den Tag. Und dann frühstücken wir noch miteinander, bis ihr in euren Studientag losmüsst.
Taizé-Morgengebet am Mittwoch, 27.07.22 um 7:10 Uhr, im Literatur-Café der PH

Weitere Infos auf www.esg-khg.de

Job oder Wohnung gesucht?

Schaut in unserer Job- und Nachhilfebörse vorbei: Job-/Nachhilfebörse – AStA PH Ludwigsburg (asta-phlb.de)

Außerdem könnt ihr bei uns eine Wohnungsliste anfordern, mit freien Zimmern und Wohnungen sowie den Adressen der Wohnheime. Schreibt uns dazu eine Mail an buero@asta-phlb.de. Alle Infos dazu findet ihr auch hier.

Euer AStA


Dies & Das

Rückerstattung StudiTicket – Studierendenwerk Stuttgart

Studierende, die ein StudiTicket erworben haben, das in den Monaten Juni, Juli, August gilt, profitieren vom 9-Euro-Ticket. Ihr StudiTicket wurde automatisch für diesen Zeitraum umgestellt. Ab sofort können sie die Erstattung des Differenzbetrags online beantragen.

Alle Informationen dazu sowie den Link zum Onlinetool für die Erstattung sind auf der Seite des VVS zu finden: www.vvs.de/9-euro-erstattung

Die Erstattung muss bis zum 31. August 2022 online beantragt werden. Bitte machen Sie Ihre Studierenden darauf aufmerksam. Gerne können Sie dazu auch unsere News auf der Website nutzen:

  • Hier geht’s zur deutschen Version
  • Hier geht’s zur englischen Version

Notfonds – Studierendenwerk Stuttgart

In unsere Sozialberatung kommen auch Studierende, die in ernste finanzielle Notlagen geraten sind. Ein Studienabbruch scheint für sie meist der einzige Ausweg. Durch die Sozialberatung können wir oft langfristig helfen, eine grundlegende Finanzierung zu finden, jedoch nicht direkt finanziell unter die Arme greifen, da unsere Mittel zweckgebunden sind.

Wir haben einen spendenbasierten Notfonds ins Leben gerufen, der Studierende in einer akuten finanziellen Notlage wie ein rettender Fallschirm auffängt und für eine sanfte Landung sorgt. Beratung und Unterstützung kommen damit aus einer Hand. So können wir mit der Unterstützung von Spender*innen dafür sorgen, dass Studierende ihr Studium nicht aus finanziellen Gründen abbrechen müssen.

Als Informationen zum Notfonds gibt es hier.


Umfragen

[Hier gibt es diese Woche keine Neuigkeiten.]

AStA-Newsletter vom 18.07.2022

AStA-Newsletter vom 18.07.2022

AStA-Informationen

AStA-Sitzungen finden in der Vorlesungszeit montags von 12:00 Uhr – 14:00 Uhr digital statt. Interessierte sind jederzeit willkommen! Anleitung zur Teilnahme an AStA-Sitzungen auf unserer Website.

AStA-Büro

Raum 1.016
Montag bis Donnerstag 11:00 Uhr – 14:00 Uhr
Tel. 07141 140-1425
Mail: mail@asta-phlb.de

Studierenden-Service-Center (SSC)

Du hast Fragen oder Anliegen rund um dein Studium? Das Studierenden-Service-Center ist online wieder für dich da.

Veranstaltungen

Was?Wer?Wann?Wo?
Wie viel Rassismus steckt in uns? ENTFÄLLT KRANKHEITSBEDINGTForum Migration18.07.Literatur-Café
Sommer-GrillabendESG-KHG18.07.Garten der ESG-KHG
Taizé-MorgengebetESG-KHG20.07.Literatur-Café
„Sprudelnde“ SpiriTourESG-KHG20.07.Markt8
Taizé-AbendESG-KHG21.07.Katharinenkirche
Treppen-Open-Air-KinoESG-KHG22.07.große Freitreppe
Vernissage „GOLD-A/ORT“Fach Kunst23.07.Stadtkirche Ludwigsburg
GetTogether: Semester ausklingen lassen mit den ESENT DozierendenESENT26.07.

Studium

Befragung zur Familienfreundlichkeit der PH

Liebe Studierende,

im laufenden Gleichstellungsplan ist vorgesehen, dass in diesem Sommersemester wieder eine Befragung zur Familienfreundlichkeit unserer Hochschule erfolgen soll (zuletzt 2017). Diese Befragung wurde in den letzten Wochen von uns in Kooperation mit der Gleichstellungskommission vorbereitet und steht nun online bereit.

Hiermit möchten wir Sie herzlich zur Teilnahme einladen. Der Fragebogen richtet sich an alle Studierenden und ist unter https://ww3.unipark.de/uc/Gleichstellung/f019/ erreichbar.

Bitte nutzen Sie zahlreich die Gelegenheit, ein Feedback zur Thematik zu geben, damit wir eine belastbare Datenbasis für die Weiterentwicklung unserer Hochschule in Sachen Familienfreundlichkeit gewinnen können. Die Ergebnisse werden im kommenden Wintersemester vorgestellt.

Besten Dank vorab für Ihre Unterstützung – bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns per Mail an gleichstellungsbuero@ph-ludwigsburg.de.

Herzliche Grüße
Birgit Hüpping, Gleichstellungsbeauftragte & Melanie Elze, Referentin für Gleichstellung

PS: Wir werden in den nächsten Tagen auch noch Plakate mit QR-Codes aufhängen.


Studentisches Leben

Vernissage „GOLD-A/ORT“

Liebe Studierende,

anbei möchte ich Euch/Sie alle ganz herzlich zur Vernissage unseres Künstlerischen Projektes „GOLD-A/ORT“ am kommenden Samstag, 23.07. um 18:00 in der Stadtkirche Ludwigsburg einladen. Zu sehen sind sehr vielfältige künstlerische Arbeiten von 20 Studierenden, die sich mit dem Bahnhofsgelände, dem Frank-Areal und dessen Zukunft sowie allgemeiner mit dem Wert und der Funktion von Kunst in einer Stadtgemeinschaft wie Ludwigsburg auseinandergesetzt haben. Bei der Vernissage findet eine Preisverleihung statt. Die Herman Haake Stiftung wird drei Werke mit einer Auszeichnung und einem Preisgeld würdigen. Die Auswahl wird durch eine unabhängige Jury vorgenommen.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.

Weitere Infos sind hier zu finden:
https://www.ph-ludwigsburg.de/fakultaet-2/institut-fuer-kunst-musik-und-sport/kunst/gold-a-ort

GetTogether: Semester ausklingen lassen mit den ESENT Dozierenden

Liebe BA ESENT Studierende,

wir haben von euch einige Ideen gesammelt und uns überlegt, was wir dieses Semester noch auf die Beine stellen können. Nun haben wir nach ein paar Absprachen ein kleines GetTogether am 26.07. geplant und möchten euch ganz herzlich dazu einladen. Es soll ein gemütlicher Spätnachmittag/ Abend (Start 16/17 Uhr) werden mit dem ein oder anderen Glas Sekt oder Bierchen und Snacks. Auch unsere Dozenten aus dem Förderschwerpunkt ESENT sind ganz begeistert und freuen sich schon darauf viele von euch zu treffen.

Auch hier wäre es toll, wenn ihr über das Umfragetool im Moodlekurs kurz angeben könntet ob ihr kommt, damit wir zwecks Getränken und Essen besser planen können (:

Viele Grüße
Dani, Jessi, Tizia & Valentin

Informationen der ESG-KHG

Sommer-Grillabend 18.07.

Den Sommer genießen und das Semester gemeinsam ausklingen lassen, mit einem Grillabend im ESG-KHG-Garten, am Montag, 18.07. 19:00 Uhr.

Bitte bringt mit, was ihr grillen wollt, und gerne auch einen Salat oder Nachtisch. Für Kohle, Grill und Getränke sorgen wir. Und dann wird es ein fröhlicher Sommer-Grillabend mit uns und Euch.

Anmeldung für unsere Planungen: hochschulpfarramt.ludwigsburg@elkw.de

Aber auch spontan könnt ihr noch kommen.

Forum und Garten der ESG-KHG: Peter-Eichert-Str. 13; 71634 LB.

Taizé-Gebet am 20.07. wieder im Lit-Café!

Herzliche Einladung zum Taizé-Morgengebet am 20.07. im Lit-Café der PH.

Wir feiern rund 20 Minuten unser Taizé-Morgengebet mit Taizé-Liedern, guten Gedanken zur Mitte der Woche und dem Segen in den Tag. Und dann frühstücken wir noch miteinander, bis ihr in euren Studientag losmüsst.

Nächstes Taizé-Gebet am Mittwoch, 20.07.22 um 7:10 Uhr. Mehr dazu: www.esg-khg.de

Das Taizé-Gebet ist für alle: Studierende, Lehrende, Mitarbeiter*innen der Hochschulen und Akademien in Ludwigsburg.

„Sprudelnde“ SpiriTour

In unserer Juli-SpiriTour radeln wir an einen sprudelnden Ort in Ludwigsburg.
SpiriTour am Mittwoch 20.07.22: 18:00 Uhr kleiner Drink an Markt8 (Marktplatz 8); 18:15 Uhr Start der Radtour. Nachdem die Juni-Tour ins Wasser gefallen ist, sieht es dieses Mal so aus, dass wir bei schönstem Sommerwetter in die Pedale treten können. Und wenn ihr noch Zeit und Lust nach unserer rund 1-stündigen Tour habt, lassen wir den Abend in einem Biergarten ausklingen.

SpiriTour, das ist Radeln an der frischen Luft, gemeinsam unterwegs sein, zu verschiedenen spirituellen Orten – zusammen mit eurem Fahrrad-Hochschulpfarrer Stephan Seiler-Thies.

Anmeldung bei Stephan: hochschulpfarramt.ludwigsburg@elkw.de 
Kurzentschlossene können auch so zum Marktplatz kommen.

Taizé-Abend in der Katharinenkirche

Ein Taizé-Abend in der schönen Katharinenkirche, dazu laden 3 Kirchengemeinden von Eglosheim ein, und wir als Hochschulgemeinde laden euch mit ein.

Am Donnerstag, 21.07. um 19 Uhr beginnt das Taizé-Gebet in der evang. Katharinenkirche im Zentrum von Eglosheim, Katharinenstr. 40.

Mit Taizéliedern und Gebeten, mit Stille und schöner Stimmung, bei Kerzenschein und kreativen Gedanken. Vielleicht sehen wir uns auch dort – herzliche Einladung!

Treppen-Open-Air-Kino

Ein schöner Sommerabend auf der großen Freitreppe der PH und eine große Leinwand. Ein cooler Drink und viele coole Filme.
Der AStA der Filmakademie hat eine Auswahl von Filmen ihrer Studierender dabei und wir erleben einen abwechslungsreichen Kinoabend.  

Großes Treppen-Open-Air-Kino zusammen mit dem AStA der Filmakademie. Und das Literatur-Café der PH sorgt für die Getränke.

Freitag, 22.07. um 21:30 Uhr– Große Freitreppe bei der PH (neben Gebäude 1 und Mensa)

Ankommen ab 21:00; Eintritt frei!


Dies & Das

Sommerakademie im Nationalpark Schwarzwald

Sie Sommerakademie steht vor der Türe!
Die Akademie ist Kooperationsprojekt des Nationalpark Schwarzwalds mit der BUNDjugend und der HfWU Nürtingen.

Sechs Sommertage in einer lockeren Gruppenatmosphäre voller Naturerleben, Exkursionen mit Artenschutzexpert*innen und wissenschaftlicher Beiträge erwarten uns. Diskussionen mit Gästen aus Politik und Praxis, sowie ein vielfältiges Abendangebot runden das vielfältige Programm ab. Dafür steht die Sommerakademie!
Wir wollen Wildnis hautnah erleben und Biodiversität entdecken. Thematisch bewegen wir uns dabei im Spannungsfeld zwischen „Natur Natur sein lassen“ und einer Nachhaltigen Entwicklung. Für den Blick in die Praxis vor Ort treffen wir Menschen hinter den Landschaften und beschäftigen uns mit Rahmenbedingungen und Interessenskonflikten.

Wann: 21.-26.8.2022
Wo: Nationapark Schwarzwald / Naturfreundehaus Kniebis Mehr Infos unter www.bundjugend-bw.de/sommerakademie

NaturVision Filmfestival – freie Plätze für Filmfestival Schulprogramm

Vom 21. – 24. Juli heißt: „Film ab für das 21. NaturVision Filmfestival“.

Alle Informationen gibt es hier.

Noch Freie Plätze für Filmfestival Schulprogramm

Für das kostenlose Schulprogramm am Donnerstag, 21.07. und am Freitag,  22.07. auf dem NaturVision Filmfestival in Ludwigsburg gibt es noch  freie Plätze. Spontane Anmeldungen sind Möglich. Studierende und  LehrerInnen können sich unter umweltbildung@natur-vision.org anmelden. 
Weitere Infos zum Festival und zum Schulprogramm unter 
https://natur-vision.de/de/festival/programm-2022/festival-im-kino/schulprogramm/

Schnuppertage Drachenflugschule

Die Schnuppertage finden bei passendem Wetter an den folgenden Samstagen (Ausweichtermin jeweils Sonntags) statt:

01. (Ausweichtermin 02.) Oktober 2022
08. (Ausweichtermin 09.) Oktober 2022
15. (Ausweichtermin 16.) Oktober 2022

Die Studenten/innen der PH Ludwigsburg melden sich am besten direkt selbst per Mail unter info@echtfliegen.de unverbindlich an.
Abhängig von den Wetteraussichten erfolgt die Bestätigung des Schnuppertags und finale Info am Donnerstagabend oder spätestens am Freitagnachmittag vor dem Schnupperwochenende.
Der Schnuppertag kann bei ungeeignetem Wetter oder zu wenig Teilnehmern abgesagt werden.
Dauer von 09:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr – Theoretische Einführung im Gemeindehaus in Oberfischach bei Schwäbisch Hall / Übungen an Übungshängen bei Schwäbisch Hall.

Was passiert beim Drachenflugschnuppertag ?
– Präsentation und Filmsequenzen zu Ausbildung, Ausrüstung, Kosten  
– Gemeinsames Aufbauen der Drachen am Übungshang – Vorstellen der Ausrüstung
– Bodennahe Lauf- Start und Landeübungen am Übungshang mit professioneller Fluglehrerbetreuung

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Das Übungsmaterial wird komplett gestellt. Die Teilnehmer sind durch die betreuende Flugschule versichert.
Mitzubringen sind Interesse an einem faszinierenden Luftsport, der dem Vogelflug an nächsten kommt
Spass, körperliche Fitness und stabiles Schuhwerk sowie strapazierfähige lange Hosen (wenn vorhanden auch gerne Knieschützer und griffige Handschuhe).

Die reduzierten Schnuppertagsgebühren betragen für Schüler, Studenten, Bufdis, FSJler und Azubis 50.- Euro. Die Gebühren fallen nur an, wenn der Schnuppertag auch durchgeführt werden kann und brauchen nicht vorab bezahlt werden.

Online-Kick-Off Klimaentscheid in Ludwigsburg

Jetzt reichts – wir beschließen Klimaneutralität 2035 für Ludwigsburg!
– wir schaffen die Klimawende von unten!

Wir wollen einen Klimaentscheid in Ludwigsburg starten und Ludwigsburg damit verbindlich 2035 klimaneutral werden lassen! – wie das geht und wie du ein Teil davon sein kannst? Komm am 19.07. zum offenen Online-Kick-Off um 18 Uhr!

Hier kannst du dich direkt anmelden:
https://mitmachen.germanzero.de/kickoff_ke_ludwigsburg_20220719

Aktivistische Grüße
Euer Ludwigsburg-Zero-Team


Umfragen

[Hier gibt es diese Woche keine Neuigkeiten.]

AStA-Newsletter vom 11.07.2022

AStA-Newsletter vom 11.07.2022

AStA-Informationen

AStA-Sitzungen finden in der Vorlesungszeit montags von 12:00 Uhr – 14:00 Uhr digital statt. Interessierte sind jederzeit willkommen! Anleitung zur Teilnahme an AStA-Sitzungen auf unserer Website.

AStA-Büro

Raum 1.016
Montag bis Donnerstag 11:00 Uhr – 14:00 Uhr
Tel. 07141 140-1425
Mail: mail@asta-phlb.de

Studierenden-Service-Center (SSC)

Du hast Fragen oder Anliegen rund um dein Studium? Das Studierenden-Service-Center ist online wieder für dich da.

Veranstaltungen

Was?Wer?Wann?Wo?
L’Utopia zu Besuch an der PHBürgertheater Ludwigsburg11.-15.07.Campus
Study2getherFachschaft Theologie11.07.1.318
Besuch im Biergarten MonreposESG-KHG11.07.Start bei der ESG-KHG
Leichtes Gepäck – SommergottesdienstESG-KHG12.07.Im Garten der ESG-KHG
Taizé-GebetESG-KHG13.07.ESK-KHG
AStA-SommerfestAStA13.07.unter der Spinne
Informationsveranstaltung Übergang ins ReferendariatPH Ludwigsburg14.07.Aula
Sommerfest Grill and ChillFachschaft Theologie18.07.ESG-KHG (Straßenäcker 45)
Zweiter Promotionstag des DoktorandenkonventsPH Ludwisgburg29.07.Literatur-Café

Studium

Einladung zur Information über die zweite Ausbildungsphase und über die Modalitäten der Bewerbung und Einstellung

am 14.07.2022

12.00 Uhr – 13.45 Uhr | Raum 1.102 (Aula)
Lehramt an Grund- und Hauptschulen sowie Lehramt an Grundschulen (Vorbereitungsdienst Grundschule)

  • Prof. Dr. Katrin Bederna, Studiendekanin Fakultät I
  • Sabine Schoch, Direktorin Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Nürtingen (Grundschule)
  • Ulrich Stoltenburg, Direktor Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Sindelfingen (Grundschule)

14.00 Uhr – 15.45 Uhr | Raum 1.102 (Aula)
Lehramt an Werkreal-, Haupt- und Realschulen (Vorbereitungsdienst Sekundarstufe I)

  • Prof. Dr. Steffen Schaal, Studiendekan Fakultät II
  • Nicole Pfeifer, Direktorin Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Ludwigsburg (WHRS)

Zweiter Promotionstag des Doktorandenkonvents

Am Freitag, den 29. Juli 2022, findet der zweite Promotionstag des Doktorandenkonvents der PH im Literaturcafé statt. Es werden verschiedene Informationsveranstaltungen, Workshops und Gelegenheit zur Vernetzung angeboten. Um 14:15 Uhr ist speziell eine Kaffeepause für und mit Promotionsinteressierte(n) eingeplant, wo sich Promovierende für Fragen zur Verfügung stellen. Wenn du mit Gedanken spielst zu promovieren, dann komm gerne vorbei!

Studentische Aushilfe Studienabteilung im Zeitraum 01.07.2022 bis 30.09.2022

Die Studienabteilung sucht für den Zeitraum 01.07.2022 bis 30.09.2022 für 20 Stunden/Woche an 4 bis 5 Tagen eine studentische Aushilfe (m/w/d) für die Mithilfe bei der Bearbeitung der Bewerbungen und Einschreibungen zum Studium. Die Tätigkeit umfasst unter anderem folgende Aufgaben:

  • Erfassung und Verteilung der täglichen Post (Zulassungs- und Immatrikulationsanträge etc.
  • Unterstützung bei der Bearbeitung der Anträge in der Bewerberdatenbank APP
  • Erstellen der Chipkarten/Studierendenausweise
  • Vorbereitung und Versand der Studienunterlagen
  • Aktensortierung, Aktenablage

Interessent*innen wenden sich bitte schnellstmöglich telefonisch oder per Mail an die Leiterin der Studienabteilung, Frau Pathe, Zimmer 1.116 oder unter 07141/140-1205, julia.pathe@ph-ludwigsbur.de. Bitte bereiten Sie ein kleines Anschreiben und einen Lebenslauf vor.

Studienprofil/ Weiterbildungskurs DiPDi

Das Studienprofil DiPDi ist ein Angebot der PSE (Professional School of Education Stuttgart-Ludwigsburg) für Studierende der Partnerhochschulen im Raum Stuttgart-Ludwigsburg, um sich die Auseinandersetzung mit Diversität im schulischen Kontext, sowie die Aneignung grundlegender Kenntnisse über Inklusion bescheinigen zu lassen. Zusätzlich steht das Angebot Lehrkräften aus der Schulpraxis als Weiterbildungskurs zur Verfügung.

Das Studienprofil setzt sich aus 3 Bausteinen zusammen, die in der Regel innerhalb eines Semesters abgeschlossen werden können (Doppelanrechnungen sind grundsätzlich möglich). Bei Bedarf können die Bausteine auch auf mehrere Semester verteilt werden. Es ist interdisziplinär, fächerverbindend und schultypenübergreifend ausgerichtet.

Grundlagenbereich
Lehrveranstaltung (2 SWS) „Didaktische Grundlagen inklusiver Bildung“
Wahlbereich
Insgesamt 2 Wahlveranstaltungen mit Diversitäts- oder Inklusionsbezug aus: Erziehungswissenschaften, Sonderpädagogik, Soziologie oder Psychologie (2 SWS)der Fachdidaktik des studierten Faches (2 SWS) Hierbei können bereits besuchte Lehrveranstaltungen oder zukünftig zu besuchende Pflichtveranstaltungen im Rahmen des Studiums sozusagen „doppelt“ angerechnet werden.  
Reflexionsbereich
Planung & Durchführung eines diversitätssensiblen Konzepts für die pädagogische Praxis (15-20 Seiten)
Präsentation und Reflexion des Projekts im Rahmen eines Reflexionsnachmittags

Eine Anmeldung für Start im WiSe2022/23 ist noch bis Ende Oktober möglich.

Wenden Sie sich bei Interesse oder für ein unverbindliches Beratungsgespräch gerne direkt an: katja.beck@pse-stuttgart-ludwigsburg.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.pse-stuttgart-ludwigsburg.de/studium/studienprofil-dipdi/

Der Beitrag darf gerne verbreitet werden – Wir freuen uns auf zahlreiche Interessierte!

Ausschreibung Preis der Stadt Ludwigsburg

Information zu Baustelle Windfang Gebäude 4

Zu o.g. Projekt teilt das Amt Vermögen und Bau Baden-Württemberg mit, dass ab dem 06.07.2022 mit den Arbeiten im Bereich des Windfangs Geb. 4 begonnen wird.

Zunächst wird im Foyer um den Windfang eine Staubschutzwand gestellt, bevor dieser dann demontiert wird. Der Windfang wird bis etwa Ende September 2022 nicht passierbar sein.

Das Gebäude 4 kann jedoch uneingeschränkt über den seitlichen Eingang betreten werden.


Studentisches Leben

AStA-Sommerfest – endlich wieder zurück!

Das große Sommerfest findet endlich wieder statt.
Am 13.07. ab 18 Uhr unter der Spinne. Sei dabei!
Der Eintritt ist frei.

Happy Hour von 20 – 22 Uhr:
Longdrinks 3 Euro
Shots 1 Euro

Hinweise:

  • Bringt euren Personalausweis (oder ein anderes anerkanntes Ausweisdokument) mit. Zum Schutze Minderjähriger wird eine Kontrolle stattfinden.
  • Beim Essensstand des Studierendenwerks ist eine Zahlung per Studiausweis möglich. Ladet diesen am besten vorher nochmal auf.
  • Das Mitbringen von Glasflaschen ist nicht erlaubt.

L’UTOPIA zu Besuch an der PH Ludwigsburg

Vom 11. – 15. Juli 2022 ist das BürgerTheater Ludwigsburg mit dem Projekt L’UTOPIA zu Besuch an der PH Ludwigsburg.
Bei Workshops, Gesprächen und Performances lernen wir gemeinsam die studentischen Utopien kennen.
Wer Lust hat, kann zudem seine Talente bei BÜHNE FREI am Donnerstag, den 14.07.2022 von 19:00 – 21:00 Uhr zum Besten geben.
Weitere Infos findet ihr unter https://www.buergertheaterlb.de/ oder auf Instagram: lutopia.kanal

AStA-Newsletter vom 11.07.2022

Study2gether – Lernsession Dogmatik und Ethik

Theo Sommerfest – Grill and Chill

Informationen der ESG-KHG

Besuch im Biergarten Monrepos 11.07.

Euren nächsten „freien Montag“ verbringen wir an einem schönen Sommerabend im Biergarten. Kleiner Abendspaziergang zum Monrepos, gemütliche Runde im Biergarten, zusammen mit netten Leuten.

Montag, 11.07. um 19 Uhr, Start bei der ESG-KHG, Peter-Eichert-Str. 13

Alle die wissen, dass sie mitgehen, kurze Anmeldung bei Stephan: hochschulpfarramt.ludwigsburg@elkw.de  – ansonsten kommt spontan.

Leichtes Gepäck – Sommergottesdienst 12.07.

Am 12.07. feiern wir unseren Sommergottesdienst im ESG-KHG-Garten.
Wir feiern den Sommer, das Sommersemester, und das Leben!
Und wir suchen: Leichtes Gepäck!
Was passt (noch) in unseren Rucksack? Was ist schon drin? Was muss noch rein? Was wieder raus? Und wie bleibt es leicht? Ein Sommergottesdienst zu dem, was wir haben und brauchen – fürs Studium, für diesen Sommer, fürs Leben.

Dienstag, 12.07. um 19:30 Uhr im Garten der ESG-KHG, Peter-Eichert-Str. 13.

Für alle (wenn ihr drandenkt): Bringt einen Rucksack in den Gottesdienst mit!

Wer Lust hat, nach dem Gottesdienst seid ihr eingeladen, den Sommerabend noch mit uns zu genießen.

Taizé-Gebet am 13.07. in der ESG-KHG!

Am kommenden Mittwoch ist Lernfestival in der PH. Daher können wir unser Taizé-Morgengebet am 13.07. nicht im Lit-Café feiern, sondern laden Euch zu uns in die ESG-KHG ein (Peter-Eichert-Str. 13).

Alles andere bleibt wie immer: Wir feiern rund 20 Minuten unser Taizé-Morgengebet mit Taizé-Liedern, guten Gedanken zur Mitte der Woche und dem Segen in den Tag. Und dann frühstücken wir noch miteinander, bis ihr in euren Studientag losmüsst.

Nächstes Taizé-Gebet am Mittwoch, 13.07.22 um 7:10 Uhr, dieses Mal in der ESG-KHG!!!

Anmeldung zum Tübingen-Ausflug jetzt schnell!

Stocherkahnfahren auf dem Neckar, Aussicht genießen vom Stiftskirchenturm und Studierende aus Württemberg treffen – das ist unser Ausflug nach Tübingen am Ende des Sommersemesters.

Tübingen-Ausflug am Samstag, 23.07. * Anmeldung bis spätestens 13.07.22.

Wir fahren mit dem Zug (9-Euro-Ticket) nach Tübingen und verbringen dann von 11-16 Uhr einen unvergesslichen Tag in der schönen Unistadt Tübingen. Und die Tübinger haben uns ein tolles Programm vorbereitet mit Sport, Spiel und Spannung – zu Wasser, zu Land und auf dem Turm. Mehr Infos und Anmeldung auf unserer Homepage: www.esg-khg.de

Sommer-Grillabend 18.07.

Den Sommer genießen und das Semester gemeinsam ausklingen lassen, mit einem Grillabend im ESG-KHG-Garten, am Montag, 18.07. 19:00 Uhr.

Bitte bringt mit, was ihr grillen wollt, und gerne auch einen Salat oder Nachtisch. Für Kohle, Grill und Getränke sorgen wir.

Anmeldung für unsere Planungen: hochschulpfarramt.ludwigsburg@elkw.de

Aber auch spontan könnt ihr kommen.

Forum und Garten der ESG-KHG: Peter-Eichert-Str. 13; 71634 LB.


Dies & Das

Psychotherapeutische Beratungsstelle Studierendenwerk Stuttgart

An einigen Hochschulen hat die Prüfungsphase begonnen. Eine Zeit, die für manche Studierende mit Stress und mitunter auch Ängsten verbunden sein kann. Schnelle Hilfe bieten wir in unserer psychotherapeutischen Beratungsstelle an. Immer montags zwischen 13 und 15 Uhr bei der offenen Telefonsprechstunde. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Studierenden – und gerne auch die Beratungsstellen – auf dieses dauerhafte Angebot aufmerksam machen. Die Details:

Die psychotherapeutische Beratungsstelle des Studierendenwerks Stuttgart bietet regelmäßig eine offene Telefonsprechstunde an: Jeden Montag von 13 bis 15 Uhr ist eine der Psychologinnen direkt telefonisch erreichbar unter: +49 711 4470-2402.

Dringende Anliegen sollen damit kurzfristig aufgefangen werden, ohne dass Hilfesuchende erst einen Termin vereinbaren müssen. Beispielsweise wenn Studierende kurz vor einer Prüfung so nervös werden, dass sie sich nicht mehr konzentrieren können oder überlegen gar nicht erst zur Prüfung zu gehen. Wer unsicher ist, ob er*sie sich an die Beratungsstelle wenden kann, soll gerne trotzdem anrufen. Egal wie groß oder klein das Problem ist, manchmal hilft es bereits ein paar Minuten mit einer der Psychologinnen zu sprechen.

Ohne Termin – offene Telefonsprechstunde für dringende Anliegen:

Psychotherapeutische Beratungsstelle
Tel.: +49 711 4470-2402.
Jeden Montag von 13:00 bis 15:00 Uhr

Mit Termin: Studierende, die sich psychologisch beraten lassen möchten, können über das Sekretariat Soziale Dienste einen Termin vereinbaren. Meist ist ein Termin innerhalb von drei Wochen möglich. Das Angebot ist für Studierende kostenfrei.

Sekretariat Soziale Dienste
Tel. +49 711 4470-1260
Montag bis Freitag von 09:30 bis 12:00 Uhr

Weiterführende Informationen: www.studierendenwerk-stuttgart.de/beratung

Challenge accepted! Coaching für globale Nachhaltigkeit im Alltag

*Für alle von 18 bis 99 Jahren – online und vor Ort in Stuttgart*
*Kostenloses Kursangebot, inklusive finanzieller Unterstützung von 300 Euro für dein Engagement*
Challenge Accepted!
Dein Einsatz für einen nachhaltigen Wandel mit unseren Tipps & Tools

Dir sind nachhaltiges Handeln und der Einsatz für globale Gerechtigkeit in den Bereichen MobilitätKonsum oder Ernährung wichtig? Du willst etwas verändern und mehr Engagement in deinen Alltag integrieren?

Unsere Tipps & Tools helfen dir dabei! Wir arbeiten gemeinsam heraus, wie du dich zum Beispiel selbst zum Dranbleiben motivierst, gemeinsam mit Gleichgesinnten deinen Impact steigerst und deine Ideen verwirklichst. Wir begleiten dich bei deiner Challenge für eine bessere Welt.

Wähle deinen Schwerpunkt und dein Paket aus unseren spannenden Workshops, so wie es in deinen Alltag passt (3 Workshops à 2 Stunden sind obligatorisch).

Start des kostenlosen Kurses ist Freitag, 16. September 2022, 19 – 21 Uhr.

Alle Workshoptermine und den Anmeldelink gibt es hier: www.finep.org/anmeldung oder bei Anna-Maria Schuttkowski unter 0711 / 93276868 oder anna-maria.schuttkowski@finep.org.

Wir erstatten den Teilnehmenden bei Bedarf die Fahrt- und Übernachtungskosten. Während der Kurszeiten bieten wir vor Ort kostenfreie Verpflegung an. Nach Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmenden ein Teilnahmezertifikat.

Veranstalter ist das forum für internationale entwicklung + planung aus Esslingen, gefördert wird das Projekt durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des BMZ und aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg über die SEZ. finep ist allein für den Inhalt verantwortlich.

Interkulti – Das Festival 2022

AStA-Newsletter vom 11.07.2022

Unterschriftenaktion GEW – keine Erhöhung der Unterrichtsverpflichtung im Referendariat

Aktuelle Pläne des Kultusministeriums sehen zur Deckung des Unterrichtsbedarfs an den Schulen vor, die Unterrichtsverpflichtung der Lehramtsanwärter*innen und Referendar*innen im zweiten Ausbildungsabschnitt zu erhöhen. Das würde alle Lehramtsanwärter*innen und Referendar*innen betreffen, die ab Februar 2023 mit dem Vorbereitungsdienst beziehungsweise Referendariat beginnen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Unterschrift findet ihr hier.


Umfragen

Eyetracking-Studie

AStA-Newsletter vom 04.07.2022

AStA-Newsletter vom 04.07.2022

AStA-Informationen

AStA-Sitzungen finden in der Vorlesungszeit montags von 12:00 Uhr – 14:00 Uhr digital statt. Interessierte sind jederzeit willkommen! Anleitung zur Teilnahme an AStA-Sitzungen auf unserer Website.

AStA-Büro

Raum 1.016
Montag bis Donnerstag 11:00 Uhr – 14:00 Uhr
Tel. 07141 140-1425
Mail: mail@asta-phlb.de

Studierenden-Service-Center (SSC)

Du hast Fragen oder Anliegen rund um dein Studium? Das Studierenden-Service-Center ist online wieder für dich da.

Veranstaltungen

Was?Wer?Wann?Wo?
Café im GartenESG-KHG05.07.Garten der ESG-KHG
Taizé-Morgengebet mit FrühstückESG-KHG06.07.Literatur-Café
Keine Angst vor Diabetes in der SchuleAStA Sozialreferat06.07.Literatur-Café
Farm der TiereHochschultheater06.07.Aula
Hidden Places – „Zukunftsraum“ESG-KHG06.07.Markt8
Farm der TiereHochschultheater08.07.Aula
Sommer-GottesdienstESG-KHG12.07.Garten der ESG-KHG
Farm der TiereHochschultheater12.07.Aula
PH LernfestivalPH LB13.07.Campus der PH

Studium

Fazit Studierendenwahlen 2022

Liebe Student:innen,

vergangene Woche fanden die jährlichen Hochschulwahlen statt. Vielen Dank an alle, die die Kandidat:innen mit ihren Stimmen unterstützt haben. So konnte eine Wahlbeteiligung von 24,37% erreicht werden!

Ein großes Dankeschön auch an alle Wahlhelfer:innen und die, die gerne geholfen hätten.

Im Moodlekurs Studierendenwahlen 2022 findet ihr ab jetzt das vorläufige amtliche Wahlergebnis. Schaut mal vorbei!

Eure Wahlleitung

Helferinnen und Helfer für das Lernfestival am 13. Juli gesucht

Liebe Studentinnen und Studenten, liebe Studierende,

wir suchen für das Lernfestival 2022 am 13. Juli noch einige Helferinnen und Helfer. Falls Sie Zeit und Lust haben, bei einem der Bereiche mitzuhelfen, würden wir uns freuen, wenn sie uns schreiben, von wann bis wann wir Sie einplanen könnten.

Wir suchen:

  • von 06.30 – 09.00 Uhr: Helfer*innen für die Dekoration und das Aufbauen des Marktes der Möglichkeiten, 
  • von  08:00 – 12:30 Uhr: Helfer*innen, die Fragen der Besucher beantworten
  • von 12:30 – 17:00 Uhr:  Helfer*innen, die Fragen der Besucher beantworten und beim Abbau mithelfen.

Auch wenn Sie nicht den ganzen Zeitraum helfen können, können Sie sich trotzdem bei uns melden.

Als Dankeschön bekommen Sie von uns ein PH-T-Shirt, -Tasse oder -Tasche und eine Bescheinigung über Ihre ehrenamtliche Tätigkeit der Hochschule.

Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

Mit herzlichen Grüßen
Anne Nörthemann (noerthemann@ph-ludwigsburg.de)


Studentisches Leben

Reminder: Keine Angst vor Diabetes in der Schule

AStA-Newsletter vom 04.07.2022

Typ 1-Diabetes ist die häufigste chronische Erkrankung im Kindes- und Jugendalter. Normalerweise übernehmen die Eltern all diese Aufgaben. In Kindergarten oder Schule sind die Eltern aber nicht ständig erreichbar; das Kind ist für die notwendigen komplexen Überlegungen und Berechnun­gen noch nicht reif. Aber auch Jugendliche können in bestimm­ten Situationen von der Behandlung noch überfordert sein. 

Damit ihr als zukünftige Lehrkräfte nicht komplett ahnungslos seid und später mit der Situation total überfordert, veranstaltet das AStA Sozialreferat eine Aufklärungsveranstaltung in Kooperation mit dem Diabetiker e.V. BW: 

Wann: Mittwoch, 06.07.2022 Einlass ab 18 Uhr, Beginn 18:30 Uhr 
Wo: Literatur-Café PH Ludwigsburg 
Wer: alle interessierten Studierende und angehörige der PH Ludwigsburg 

Wir freuen uns auf euer Kommen! 

Liebe Grüße, 
Sven Hitzler 
AStA Sozialreferent 

Das Hochschultheater präsentiert George Orwell´s „Farm der Tiere“

AStA-Newsletter vom 04.07.2022

Das Hochschultheater führt endlich wieder vor Publikum ein Stück in der Aula auf. Am 06./08.07 um 19:30 und am 12.7 (mit Vorgruppe ab 18:30 Uhr, das Stück des HT wird 19:30 Uhr beginnen mit zwei Einlässen). Dieses Jahr wird das Stück „Farm der Tiere“ inszeniert. Um was es in dem Stück geht lest ihr hier:

In einem Akt der Befreiung jagen die Tiere der Herrenfarm den brutalen Bauer Jones vom Hof und regieren sich fortan selbst. Von nun an soll nicht nur mit der Ausbeutung durch den Menschen, sondern mit der Ungleichheit und allem, was sie symbolisiert, Schluss sein. Das wichtigste Gebot der Farm lautet daher: „Alle Tiere sind gleich.“ Auch die Erzeugnisse der Farm sollen geschwisterlich unter allen Tieren der Farm geteilt werden. Doch mit wachsendem Wohlstand übernehmen die Schweine, welche als die klügsten Tiere gelten, die Leitung der Farm und errichten durch Manipulation und Gewalt ein Regime, das noch brutaler ist als die Führung von Bauer Jones. Und so heißt es am Ende:
„Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher.“

In der 1945 erschienenen Fabel „Farm der Tiere“ (Originaltitel: Animal Farm) beschreibt George Orwell allegorisch die russische Revolution und ihre Folgen. Jenseits historischer Parallelen stehen jedoch der Aufbau eines totalitären Regimes und der missbräuchliche Umgang mit Macht ebenso im Fokus wie Manipulation und (Un-)Gleichheit. Themen, deren Aktualität in vielschichtiger Weise nicht zu leugnen sind. Ein zeitlos relevantes Stück, vor allem durch seine starken Aussagen gegen autokratische Strukturen und seiner ewigen Suche nach einer Utopie, welche immer wieder auf schreckliche Weise verfehlt wird.

Informationen der ESG-KHG

Café im Garten 05.07.

Einen schönen Sommernachmittag genießen, ausspannen und nette Leute treffen – das ist unser Café im Garten. Dienstag, 05.07.  16:00-18:00 Uhr Garten der ESG-KHG, Peter-Eichert-Str. 13.

Gemütliches Kaffee- oder Teetrinken, Brezeln oder Süßes genießen mit anderen.

Meldet euch bei Stephan an (auch kurzfristig noch), dass wir genug einkaufen: hochschulpfarramt.ludwigsburg@elkw.de 

Taizé-Morgengebet mit Frühstück 06.07.

Herzliche Einladung zu unserem nächsten Taizé-Gebet: Rund 20 Minuten mit Taizé-Liedern, guten Gedanken zur Mitte der Woche und dem Segen in den Tag. Und dann frühstücken wir miteinander, bis ihr in euren Studientag losmüsst.

Taizé-Morgengebet am Mittwoch, 06.07.22 um 7:10 Uhr im Literatur-Café der PH.

Hidden Places – „Zukunftsraum“ 06.07.

Es ist Zeit für einen neuen „Hidden Place“ – einen geheimnisvollen Ort Ludwigsburgs.
Dieses Mal besuchen wir einen „Zukunftsraum“, in dem die Weichen für ein nachhaltiges Morgen gestellt werden. Außerdem treffen wir „um die Ecke“ noch kleine Wesen, die fleißig für die Zukunft arbeiten.
Treffpunkt ist am Mittwoch, 06.07. um 18:30 Uhr bei Markt8 (Marktplatz 8).

Anmeldung und Infos über unsere Homepage: www.esg-khg.de

Sommer-Gottesdienst – wer macht mit?

Leichtes Gepäck – was passt (noch) in den Rucksack? Unter dieser Frage feiern wir unseren Sommergottesdienst im ESG-KHG-Garten.
Wir suchen leichtes Gepäck! Ein Sommergottesdienst zu dem, was wir haben und brauchen.

Dienstag, 12.07. um 19:30 Uhr im Garten der ESG-KHG, Peter-Eichert-Str. 13.

Wer ist dabei und gestaltet mit uns den Gottesdienst mit (Gebete, Texte, Musik)? Meldet euch so bald wie möglich bei Stephan: hochschulpfarramt.ludwigsburg@elkw.de 

Anmeldung für Ausflug nach Tübingen

Stocherkahnfahren auf dem Neckar, Aussicht genießen vom Stiftskirchenturm und Studierende aus halb Württemberg treffen – das ist unser Ausflugstag nach Tübingen am Samstag, 23.07. * Anmeldung jetzt schnell bis spätestens 13.07.

Mehr Infos und Anmeldung auf unserer Homepage: www.esg-khg.de


Dies & Das

L’UTOPIA zu Besuch an der PH Ludwigsburg

Vom 11. – 15. Juli 2022 ist das BürgerTheater Ludwigsburg mit dem Projekt L’UTOPIA zu Besuch an der PH Ludwigsburg.
Bei Workshops, Gesprächen und Performances lernen wir gemeinsam die studentischen Utopien kennen.
Wer Lust hat, kann zudem seine Talente bei BÜHNE FREI am Donnerstag, den 14.07.2022 von 19:00 – 21:00 Uhr zum Besten geben.
Weitere Infos findet ihr unter https://www.buergertheaterlb.de/ oder auf Instagram: lutopia.kanal

AStA-Newsletter vom 04.07.2022

Erste-Hilfe-Kurse

Liebe Lehramtsanwärter,

die Debeka veranstaltet gesponserte Erste-Hilfe-Kurse für das bevorstehende Referendariat 2023, sowie einen anschließenden Vortrag „Fit ins Ref“ im Anschluss. (alles wichtige zum Thema Krankenversicherung für Lehrer und zur Beamtenversorgung).

Der Eigenanteil liegt bei 30,- EUR. Den Rest übernimmt die Debeka. Regulär kostet der Kurs 65,- EUR.

Für die Bezuschussung des Kurses ist die Teilnahme am Vortrag Voraussetzung!

Anbei die Infos zum Ablauf und die Termine:

wann: immer Dienstags 19.7., 2.8. 2022
Beginn: 8.30 Uhr ( Coronatest ) bis 15.00 Uhr, danach der Vortrag von 15.15 Uhr bis 15.30 Uhr

Wo:
Erster-Hilfe-Kurs Ludwigsburg
Wilhelmstrasse 15
71638 Ludiwgsburg

Gerne können Sie sich auch direkt zum kostenlosen Vortrag „Fit ins Referendariat“ anmelden um 15.15 Uhr. (Dauer ca. 30 Minuten) ( Bitte hierfür auch anmelden, damit der Referent planen kann )

Anmeldung erfolgt direkt beim Erste-Hilfe-Kurs:

Ansprechpartner: (Erste-Hilfe)
Andrea Föhn
www.erste-hilfe-ludwigsburg.com
Tel: 07141 992 02 99
email: info@erste-hilfe-ludwigsburg.com


Umfragen

Vielfalt an Schulen

Hallo liebe Lehramts-Studierende!

Ich würde mich sehr über eure Teilnahme an einer Umfrage für meine Masterarbeit freuen! Es geht um Vielfalt an Regelschulen und SBBZ. Wenn ihr also schon mindestens ein Praktikum an einer Schule absolviert habt, klick einfach auf den Link!

Die Befragung dauert ca. 10 Minuten und eure Daten bleiben natürlich anonym.

Liebe Grüße und vielen Dank!
Conny Egger

https://campus.lamapoll.de/Fragebogen-fuer-Lehrkraefte-zur-Vielfalt-an-Schulen

Umfrage an alle Lehrpersonen im Förderschwerpunkt ESENT (SBBZ, Außenstellen, Inklusion)

Liebe Studierende,

Im Rahmen meiner Masterarbeit möchte ich die Anzahl von Misshandlungs- und Vernachlässigungserfahrungen von Kindern und Jugendlichen im Förderschwerpunkt ESENT untersuchen.

Falls du an einer Schule im Förderschwerpunkt ESENT arbeitest, würde ich mich sehr über eine Teilnahme freuen!

Link zur 5-minütigen Umfrage: https://www.soscisurvey.de/misshandlung-esent/

Vielen Dank für eure Unterstützung!
Paula Dees

AStA-Newsletter vom 27.06.2022

AStA-Newsletter vom 27.06.2022

AStA-Informationen

AStA-Sitzungen finden in der Vorlesungszeit montags von 12:00 Uhr – 14:00 Uhr digital statt. Interessierte sind jederzeit willkommen! Anleitung zur Teilnahme an AStA-Sitzungen auf unserer Website.

AStA-Büro

Raum 1.016
Montag bis Donnerstag 11:00 Uhr – 14:00 Uhr
Tel. 07141 140-1425
Mail: mail@asta-phlb.de

Studierenden-Service-Center (SSC)

Du hast Fragen oder Anliegen rund um dein Studium? Das Studierenden-Service-Center ist online wieder für dich da.

Veranstaltungen

Was?Wer?Wann?Wo?
Expedition BibelESG-KHG27.06.
Forschungs- und Wissenschaftsorientierung von Studium und Lehre (Teil II)Fakultäten der PH28.06.1.222
Studierendenwahlen 2022Wahlleitung27.06.-29.06.online
Taizé-Morgengebet mit FrühstückESG-KHG29.06.Literatur-Café
Keine Angst vor Diabetes in der SchuleAStA Sozialreferat06.07.Literatur-Café

Studium

Ab heute: Studierendenwahlen 2022!

Liebe Student:innen,

es ist so weit, ab heute seid ihr gefragt! Nutzt eure Stimmen bei den diesjährigen Studierendenwahlen. Die (online)Urnen sind jetzt geöffnet, bis Mittwoch, den 29.06. um 16:15 Uhr.

Die Wahl findet als reine Onlinewahl statt. Dazu habt ihr heute an eure studentische Mailadresse eine Email von der Wahlleitung bekommen. In ihr findet ihr den Link zum Wahlportal. Anmelden könnt ihr euch ganz einfach mit euren gewohnten Anmeldedaten.

Wen könnt ihr wählen?
Um euch über die verschiedenen Gremien und die Kandidat:innen zu informieren, schreibt euch in den Moodlekurs Studierendenwahlen 2022 ein. Auch im 1er Gebäude machen die Kandidat:innen auf sich aufmerksam: Haltet nach den grünen Stellwänden Ausschau.

Ihr habt Fragen?
Den AStA findet ihr an allen drei Tagen an einem Info-Stand vor Gebäude 1.

Forschungs- und Wissenschaftsorientierung von Studium und Lehre (Teil II)

Lernfestival 2022 an der PH

Das Lernfestival der PH findet am 13. Juli statt. Am Nachmittag sind auch alle Studierenden zu den Angeboten auf dem Campus der PH eingeladen.
Auf dem Programm stehen u.a. Workshops (mit Anmeldung) zu den Themen:

  • Grundlagen des wissenschaftlichen Schreibens im Studium
  • Wie erstelle ich einen Fragebogen?
  • Was der Regenbogenfisch heute erzählt. Aktuelle Entwicklungen der Kinder- und Jugendliteratur!
  • Homo Ludens! Theaterspiele der großen Persönlichkeiten der Theaterpädagogik
  • Queer @ school – Vielfalt von Geschlecht und sexueller Orientierung im Schulkontext
  • Warum Promovieren?
  • Pythagoras im Makerspace
  • Postkarten drucken – mit Stempeln und Schablonen
  • Partizipation und Kinderrechte im Lern- und Lebensraum Schule
  • Für Kinder und Jugendliche sichere Ort schaffen, gemeinsame Schulentwicklung nutzen, Schutzkonzepte entwickeln.
  • u.v.m

Von 16 bis 18 Uhr lädt die Vereinigung der Freunde der PH zu einer Gesprächsrunde zum Thema „Wie kann (Wissens-)Transfer zwischen Gesellschaft und Hochschule gelingen?“ ins Literatur-Café ein. Teilnehmen werden Andreas (Bär) Läsker (Musikmanager der Fantastischen Vier, Musikverleger und Unternehmensgründer), Michael Eick (Leiter der Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg) und Prof. Dr. Elke Grundler (Prorektorin für Forschung, Innovation und Transfer, PH Ludwigsburg). Moderiert wird die Runde von Stephanie Bajorat (Ludwigsburger Kreiszeitung).

Am Abend klingt das Lernfestival mit einem Poetry Slam, Open-Air-Konzerten und dem Sommerfest der Studierendenvertreter aus.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos. An diesem Tag finden keine anderen Lehrveranstaltungen statt.

Weitere Infos und Anmeldung unter: www.ph-ludwigsburg.de/hochschule/campusleben/lernfestival  


Studentisches Leben

Keine Angst vor Diabetes in der Schule

AStA-Newsletter vom 27.06.2022

Typ 1-Diabetes ist die häufigste chronische Erkrankung im Kindes- und Jugendalter. Normalerweise übernehmen die Eltern all diese Aufgaben. In Kindergarten oder Schule sind die Eltern aber nicht ständig erreichbar; das Kind ist für die notwendigen komplexen Überlegungen und Berechnun­gen noch nicht reif. Aber auch Jugendliche können in bestimm­ten Situationen von der Behandlung noch überfordert sein. 

Damit ihr als zukünftige Lehrkräfte nicht komplett ahnungslos seid und später mit der Situation total überfordert, veranstaltet das AStA Sozialreferat eine Aufklärungsveranstaltung in Kooperation mit dem Diabetiker e.V. BW.

Liebe Grüße, 
Sven Hitzler 
AStA Sozialreferent

Gründung einer studentischen Arbeitsgruppe zur Mitwirkung am Anti-Diskriminierungsleitfaden der PHLB

Zurzeit werden eine Anti-Diskriminierungsrichtline und ein entsprechender Leitfaden für die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg entwickelt. Ein erster Entwurf liegt vor (zusammengestellt aus Vorlagen von anderen PHs von Herr Kreuzer – Senatsbeauftragter für Antidiskriminierung). Im nächsten Schritt wird es nun darum gehen diesen zu überarbeiten, zu optimieren und entsprechend anzupassen. Um die Heterogenität der Studierendenschaft besser widerspiegeln zu können, soll nun eine Arbeitsgruppe gegründet werden, die die studentische Perspektive einbringt: Menschen, die Zeit, Kapazität und Background bzw. eigene Erfahrung zur Thematik mitbringen, können sich gerne bei johanna.scheurer@stud.ph-ludwigsburg.de melden. Wie genau der Arbeitsprozess aussehen kann, wird bei einem ersten Treffen gemeinsam besprochen.

Informationen der ESG-KHG

Expedition Bibel – 27.06.

Eine Stunde miteinander Bibel lesen, spannende Geschichten und gute Nachrichten – alles im Buch der Bücher. Dieses Mal gibt es mehrere Bibeltexte, die etwas seltsam sind. Was steckt dahinter?

– Sollen Frauen wirklich in der Gemeinde schweigen?
– Was ist, wenn Glaube keine Berge versetzt?
– Muss ich für Jesus alles stehen und liegen lassen?
– Kommen Reiche nicht ins Himmelreich, aber Kamele?

Montag, 27.06.22 um 19:00 Uhr im Forum der ESG-KHG, Peter-Eichert-Str. 13.
Alle die wissen, dass sie an dem Abend kommen, meldet euch an. Dann können wir genügend Getränke kaltstellen. Auch spontane Besuche sind möglich. Anmeldung: hochschulpfarramt.ludwigsburg@elkw.de

Taizé-Morgengebet mit Frühstück 29.06.

Am 29.06. ist es wieder so weit: Wir feiern unser nächstes Taizé-Gebet – rund 20 Minuten mit Taizé-Liedern, guten Gedanken zur Mitte der Woche und dem Segen in den Tag. Und dann frühstücken wir noch miteinander, bis ihr in euren Studientag losmüsst.

Taizé-Morgengebet am Mittwoch, 29.06.22 um 7:10 Uhr im Literatur-Café der PH.


Dies & Das

Werde Mentor:in bei Lehramt Mintoring

Stiftung der deutsche Wirtschaft:

Begeistere Jugendliche für ein MINT-Lehramtsstudium

Werde ehrenamtliche Mentorin oder Mentor bei Lehramt Mintoring und begeistere Schülerinnen und Schüler für ein Lehramtsstudium in einem MINT-Fach. Teile deine eigenen Erfahrungen aus dem Studium und tauche mit den Jugendlichen in die MINT-Welt ein. Dich erwarten praxisnahe Arbeit mit Schülerinnen und Schüler, ein starkes Mentoring-Team, kontinuierliche Unterstützung, Zertifikate und jede Menge Spaß. Einfach hier melden.

Online-Veranstaltung: Häusliche Gewalt/Die Rolle des sozialen Umfelds


Umfragen

[Hier gibt es diese Woche keine Neuigkeiten.]

AStA-Newsletter vom 20.06.2022

AStA-Newsletter vom 20.06.2022

AStA-Informationen

AStA-Sitzungen finden in der Vorlesungszeit montags von 12:00 Uhr – 14:00 Uhr digital statt. Interessierte sind jederzeit willkommen! Anleitung zur Teilnahme an AStA-Sitzungen auf unserer Website.

AStA-Büro

Raum 1.016
Montag bis Donnerstag 11:00 Uhr – 14:00 Uhr
Tel. 07141 140-1425
Mail: mail@asta-phlb.de

Studierenden-Service-Center (SSC)

Du hast Fragen oder Anliegen rund um dein Studium? Das Studierenden-Service-Center ist online wieder für dich da.

Veranstaltungen

Was?Wer?Wann?Wo?
„Hybrider Krieg. Ukrainische Front“Forum Migration & Integrationsrat Ludwigsburg20.06.Literatur-Café
Wein-WanderungESG-KHG20.06.Start an der ESG-KHG
Sommerfest (PHICKNICK)Fachschaft Sonderpädagogik21.06.Wiese hinter Gebäude 8A
Treppen-Open-Air-KinoESG-KHG21.06.Freitreppe PH
Taizé-Morgengebet mit FrühstückESG-KHG22.06.Literatur-Café
„Sprudelnde“ SpiriTourESG-KHG22.06.Start: Markt8
SpieleabendFachschaft Mathematik22.06.Raum 5.211
Outdoor-Tour Schwarzwald 26.06.ESG-KHG26.06.Start: Bhf. LB

Studium

Ankündigung Studierendenwahlen 2022

Liebe Student:innen,

es ist wieder so weit! Vom 27.6.-29.6. finden die digitalen Studierendenwahlen statt!

Den Zugang dafür bekommt ihr über einen Link per Mail (falls die Horde noch down sein sollte, könnt ihr über den Moodlekurs Studierendenwahlen 22 an der Wahl teilnehmen).

Besucht den AStA an seinem Wahlstand: Die Referent:innen sind an allen drei Wahltagen auf dem Campus für euch da.

Liebe Kandidat:innen: Schickt eure Wahlwerbung bitte bis spätestens Donnerstag, den 23.06. um 14 Uhr an presse@asta-phlb.de (Din-A3 max. Plakatgröße, Druck in Farbe möglich). Weitere Informationen dazu findet ihr ebenfalls im Moodlekurs Studierendenwahlen 22.

Euer Wahlausschuss

Anrechnung Veranstaltungen bei Nachqualifikation

Liebe Studierende,

dies betrifft Studierende, die ein Nachqualifikationsstudium studieren, also im Bachelor ein Fach mit 60 ECTS nachstudieren. Auch für Sie gibt es die Online-Anmeldung zur Bestätigung ihrer besuchten Veranstaltungen und Leistungen aus den Modulprüfungen.

Studierende die Informatik nachstudieren:

Bitte melden Sie sich über LSF online zu allen Bausteinen und Modulprüfungen an.

Studierende die andere Fächer nachstudieren:

Bitte melden Sie sich unter pruefungsamt@ph-ludwigsburg.de und teilen uns mit, welche Bausteine und Modulprüfungen Sie bestätigt haben möchten. Dafür benötigen wir die Angabe des Faches, Veranstaltung, Baustein, Modulprüfung, Modul. Wir bereiten diese dann zur Anmeldung vor und informieren Sie per E-Mail.

 Für das WiSe2021/22 und auch für die Semester zuvor nutzen Sie bitte den Papierschein für zusätzlich besuchte Veranstaltungen: https://www.ph-ludwigsburg.de/studium/pruefungen/ruecktritt-nachteilsausgleich-formulare-anrechnungen/nachweis-zusaetzliche-lehrveranstaltungen. Bitte geben Sie genau an, zu welchem Baustein die jeweilige Veranstaltung gehört, damit wir es korrekt zuordnen können. Bitte vermerken Sie noch kurz, dass es sich um ein Nachstudium handelt.

Informationen und auch eine Anleitung dazu gibt es auch auf unserer Internetseite (Link zu Moodle).

Bitte vergessen Sie nicht sich vom 15.6.-15.7.2022 anzumelden!

Mit freundlichen Grüßen
Verena Bauer

Studentische Aushilfe Studienabteilung im Zeitraum 01.07.2022 bis 30.09.2022

Die Studienabteilung sucht für den Zeitraum 01.07.2022 bis 30.09.2022 für 20 Stunden/Woche an 4 bis 5 Tagen eine studentische Aushilfe (m/w/d) für die Mithilfe bei der Bearbeitung der Bewerbungen und Einschreibungen zum Studium. Die Tätigkeit umfasst unter anderem folgende Aufgaben:

  • Erfassung und Verteilung der täglichen Post (Zulassungs- und Immatrikulationsanträge etc.
  • Unterstützung bei der Bearbeitung der Anträge in der Bewerberdatenbank APP
  • Erstellen der Chipkarten/Studierendenausweise
  • Vorbereitung und Versand der Studienunterlagen
  • Aktensortierung, Aktenablage

Interessent*innen wenden sich bitte schnellstmöglich telefonisch oder per Mail an die Leiterin der Studienabteilung, Frau Pathe, Zimmer 1.116 oder unter 07141/140-1205, julia.pathe@ph-ludwigsbur.de. Bitte bereiten Sie ein kleines Anschreiben und einen Lebenslauf vor.


Studentisches Leben

Sommerfest Fachschaft Sonderpädagogik

Liebe Studierenden,

wir laden euch herzlich zu unserem Sommerfest (PHICKNICK) am 21.06.22 ab 17:45 Uhr auf der Wiese hinter dem Gebäude 8A ein. Freut euch auf Live-Musik, ein gemütliches Beisammensein und leckeres Essen und Trinken. Wir bieten euch Pommes, Falafel, Salate, Bier, Radler und diverse Softgetränke an. Bringt euch bitte Picknickdecken und Geschirr mit.
Wir freuen uns auf euch!
PS: Folgt uns auch gerne auf Instagram: fachschaftsonderpaedagogiklb

Eure Fachschaft Sonderpädagogik

Spieleabend der Fachschaft Mathematik

Herzlich laden wir euch zu einem gemütlichen Spieleabend am MITTWOCH 22. JUNI 2022 AB 18 UHR in Raum 5.211 ein.

Nachdem unser erster Spieleabend in diesem Sommersemester ein voller Erfolg war, starten wir nun in eine zweite Runde. Kommt gerne vorbei, spielt mit und habt Spaß!

Wir haben einige Spiele für euch vorbereitet, ihr könnt aber gerne auch eigene Spiele mitbringen. Auch für Snacks und Getränke ist gesorgt, aber auch hier könnt ihr gerne was zum Teilen mitbringen.

Die Veranstaltung obliegt den aktuellen Corona-Regeln des Landes Baden-Württemberg und der PH Ludwigsburg. Bei Änderungen informieren wir euch auf unserer Facebook- und Instagram-Seite.

Viele Grüße, wir freuen uns auf Euch!
Deine Fachschaft Mathematik

Vortrag: „Hybrider Krieg. Ukrainische Front“

Informationen der ESG-KHG

Wein-Wanderung 20.06.

Der 2. Wunsch für „euren freien Montag“ wird erfüllt: eine Wein-Wanderung!
Wir treffen uns am Montag, 20.06. um 19 Uhr an einem schönen Sommerabend. Ihr bringt zu zweit eine Flasche Wein und Gläser für Euch mit, außerdem 4-5 Infos zu dem Wein und dann wandern wir los. Unterwegs öffnen wir jeweils einen Wein, hören von Euch die Besonderheiten und probieren ein paar Schlucke. Von uns gibt es Brot, Käse und Wein-Geschichten. Am Zielort lassen wir mit den übriggebliebenen Weinen den Sommerabend ausklingen.

Anmeldung noch ganz schnell: hochschulpfarramt.ludwigsburg@elkw.de

Treppen-Open-Air-Kino 21.06.

Ein lauer Sommerabend auf der großen Freitreppe der PH und eine große Leinwand. Ein cooler Drink und ein cooler Film: „Booksmart

Amy und Molly sind akademische Superstars, ihre Plätze an Elite-Unis haben sie sicher. Doch am Vorabend ihres Highschool-Abschlusses erkennen sie, dass sie viel zu wenig erlebt haben. Kurzum: In einer einzigen Nacht wollen sie alles nachholen…

Großes Treppen-Open-Air-Kino zusammen mit dem AStA der HVF, Eintritt frei.

am Dienstag, 21.06. um 21:30 Uhr

Mehr Infos unter: www.esg-khg.de

Taizé-Morgengebet mit Frühstück 22.06.

Am 22.06. ist es wieder so weit: Wir feiern unser nächstes Taizé-Gebet – rund 20 Minuten mit Taizé-Liedern, guten Gedanken zur Mitte der Woche und dem Segen in den Tag. Und dann frühstücken wir noch miteinander, bis ihr in euren Studientag losmüsst.

Taizé-Morgengebet am Mittwoch, 22.06.22 um 7:10 Uhr im Literatur-Café der PH.

„Sprudelnde“ SpiriTour 22.06.

In unserer Juni-SpiriTour radeln wir an einen besonders sprudelnden Ort in Ludwigsburg.
Mittwoch, 22.06.22: 18:00 Uhr Drink an Markt8 (Marktplatz 8); 18:15 Uhr Start der Radtour

Radeln an der frischen Luft, gemeinsam unterwegs, zusammen mit eurem Fahrrad-Hochschulpfarrer Stephan Seiler-Thies. Am Zielort gibt es gute Gedanken von eurem Radpfarrer und dann radeln wir in der rund einstündigen Rundtour wieder zurück.

Anmeldung bei Stephan Seiler-Thies: hochschulpfarramt.ludwigsburg@elkw.de

Kurzentschlossene können auch so zum Marktplatz kommen.

Outdoor-Tour Schwarzwald 26.06.

Kommt mit zu unserer großen Sonntags-Wanderung in den Schwarzwald.
Dieses Mal führt unsere Outdoor-Tour zum Sankenbachsee und über den steilen Sankenbachsteig am Wasserfall hinauf zu Aussichtspunkten über Baiersbronn.
Datum: Sonntag, 26.06.22
Abfahrt: 7:30 Uhr am Bhf. Ludwigsburg   Rückkehr gegen 19:30 Uhr.
Infos: Gute Schuhe, wetterpassende Kleidung, Vesper für unterwegs, 9-Euro-Zugticket.
Anmeldung: bis 23.06. bei Joachim Pierro khg-ludwigsburg@t-online.de

Stadtradeln 2022

Bald ist es wieder so weit- die Stadt Ludwigsburg radelt wieder los vom 1. bis 21. Juli 2022. Das Team „Campus Hochschulen am Favoritepark“ ist auch wieder dabei. Interessierte Mitradelnde können sich bereits jetzt schon in das Team einschreiben. 2019 hatte sich das Team gleich den 4 Platz erradelt, also lasst uns wieder fleißig radeln und viele Kilometer sammeln!

AStA-Newsletter vom 20.06.2022

Zusammen wollen wir einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Daher möchte die Stabstelle „Nachhaltigkeit, Mobilität und Klimaschutz“ gemeinsam mit dem betrieblichen Geswundheitsmanagement möglichst viele Mitarbeiter*innen und auch Studierende dazu motivieren am „Stadtradeln“ teilzunehmen. Ziel der Aktion ist es, möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dies kommt Ihrer Gesundheit zu Gute und fördert zum anderen den Klimaschutz und die Lebensqualität in den Kommunen und letztlich den Spaß am Fahrradfahren.

Das Stadtradeln findet an 21 aufeinanderfolgenden Tagen statt. Es steht Ihnen frei, an welchen und wie viele Tage Sie tatsächlich radeln, dabei zählen alle erradelten Kilometer, egal, ob sie privat oder beruflich zurückgelegt werden. Sie können sogar im Urlaub geradelte Kilometer angeben, sofern Sie im Aktionszeitraum vom 1. bis 21. Juli 2022 erfasst werden.

Wie funktioniert die Teilnahme?

Unter folgendem Link: https://www.stadtradeln.de/ludwigsburg können Sie dem Team „Campus Hochschulen am Favoritepark“ beitreten. Bei der Registrierung wählen Sie bitte „Ludwigsburg im Landkreis Ludwigsburg, Stadt“ aus. Das Team ist bereits angelegt. Sie können sich jederzeit registrieren. Sobald der Aktionszeitraum startet, können die Kilometer erfasst werden. Falls Sie noch weitere Informationen benötigen, finden Sie diese unter www.stadtradeln.de oder unter https://www.ludwigsburg.de/site/Ludwigsburg-Internet-2020/node/18343284?QUERYSTRING=stadtradeln

Gerne können Sie sich auch direkt an Frau Lehning wenden.


Dies & Das

Fachtag „Change of perspective im Austausch von und mit Geflüchteten lernen“

Der Fachtag sensibilisiert für das Ankommen von Geflüchteten in Deutschland:

  • Welche Unterstützungsangebote gibt es für Menschen mit Fluchterfahrung?
  • Welche Schwierigkeiten stellen sich Geflüchteten beim Zugang zu bestehenden Hilfesystemen?
  • Was braucht es, damit die Zusammenarbeit mit geflüchteten Menschen gelingt?

Mehr Informationen zum Fachtag gibt es hier.


Umfragen

Online-Argumentation

Liebe Studierenden an der PH Ludwigsburg,

das Team der Studie „Online-Argumentation“ der Universität des Saarlandes lädt euch herzlich ein, an unserem Experiment teilzunehmen. Hier könnt ihr euch mit Studierenden aus ganz Deutschland über ein pädagogisch relevantes Thema unterhalten und sogar nebenbei etwas Geld dazuverdienen. Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

https://ww3.unipark.de/uc/Argumentationsstudie/?a=2

Liebe GrüßeTeam Online-Argumentation

AStA-Newsletter vom 13.06.2022

AStA-Newsletter vom 13.06.2022

AStA-Informationen

AStA-Sitzungen finden in der Vorlesungszeit montags von 12:00 Uhr – 14:00 Uhr digital statt. Interessierte sind jederzeit willkommen! Anleitung zur Teilnahme an AStA-Sitzungen auf unserer Website.

AStA-Büro

Raum 1.016
Montag bis Donnerstag 11:00 Uhr – 14:00 Uhr
Tel. 07141 140-1425
Mail: mail@asta-phlb.de

Studierenden-Service-Center (SSC)

Du hast Fragen oder Anliegen rund um dein Studium? Das Studierenden-Service-Center ist online wieder für dich da.

Veranstaltungen

Was?Wer?Wann?Wo?
AbendspaziergangESG-KHG13.06.Hochschulpfarramt, Straßenäcker 45
Taizé-Morgengebet mit Frühstück 15.06.ESG-KHG15.06.Literatur-Café
Wein-WanderungESG-KHG20.06.
Treppen-Open-Air-KinoESG-KHG21.06.Freitreppe PH Ludwigsburg
„Sprudelnde“ SpiriTourESG-KHG22.06.Markt8
Outdoor-Tour SchwarzwaldESG-KHG26.06.Treffpunkt: Bhf. Ludwigsburg

Studium

Studierendenwahlen 2022

Die Bekanntmachung der Kandidat:innen der diesjährigen Studierendenwahlen können nun im Moodlekurs Studierendenwahlen 2022 eingesehen werden. Das Einschreiben in den Kurs ist ohne Passwort möglich.

Zu finden sind die Kandidat:innen für das StuPa und die Fachschaftsvorstände. Ebenfalls aufgelistet sind die Kandidat:innen für den Senat und die Fakultätsräte.

Auch für die Kandidat:innen selbst stehen Informationen zur Wahlwerbung und die Gestaltung von Plakaten im Moodlekurs bereit.


Studentisches Leben

Informationen der ESG-KHG

Abendspaziergang am 13.06.

Zum Abschalten und etwas Entspannen spazieren wir in die Weinberge mit Blick aufs Neckartal (insgesamt eine Wegstrecke von eineinviertel Stunden); und wer mag: noch zu einem Abschluss im Ständle am alten Bahnhof (beim Favoritepark).

Montag, 13.06. treffen wir uns um 18:30 Uhr am Hochschulpfarramt, Straßenäcker 45. Anmeldung kurz per Mail: khg-ludwigsburg@t-online.de – selbstverständlich darf man auch spontan dazu kommen.

Taizé-Morgengebet mit Frühstück 15.06.

Nach einer kurzen Pause ist es am 15.06. wieder so weit: Wir feiern Taizé-Gebet – rund 20 Minuten mit Taizé-Liedern, guten Gedanken zur Mitte der Woche und dem Segen in den Tag. Und dann frühstücken wir noch miteinander, bis ihr in euren Studientag losmüsst.

Nächstes Taizé-Morgengebet am Mittwoch, 15.06.22 um 7:10 Uhr im Literatur-Café der PH.

Wein-Wanderung 20.06.

Der 2. Wunsch für „euren freien Montag“ wird erfüllt: eine Wein-Wanderung!
Wir treffen uns am Montag, 20.06. um 19 Uhr an einem schönen Sommerabend. Ihr bringt zu zweit eine Flasche Wein und Gläser für Euch mit, außerdem 4-5 Infos zu dem Wein und dann wandern wir los. Unterwegs öffnen jeweils einen Wein, hören von Euch die Besonderheiten und probieren alle ein paar Schlucke. Von uns gibt es dazu Brot, Käse und ein paar Wein-Geschichten. Am Zielort lassen wir mit den übriggebliebenen Weinen den Sommerabend ausklingen. Es wird eine einmalige Wein-Wanderung werden, denn gestaltet und ausgewählt, probiert und genossen wird es von und mit Euch.
Die „Wein-Wander-Plätze“ sind begrenzt, Anmeldung: hochschulpfarramt.ludwigsburg@elkw.de

Treppen-Open-Air-Kino 21.06.

Ein lauer Sommerabend auf der großen Freitreppe der PH und eine große Leinwand. Ein cooler Drink und ein cooler Film: „Booksmart

Amy und Molly sind akademische Superstars, ihre Plätze an Elite-Unis haben sie sicher. Doch am Vorabend ihres Highschool-Abschlusses erkennen sie, dass sie viel zu wenig erlebt haben. Kurzum: In einer einzigen Nacht wollen sie alles nachholen…

Großes Treppen-Open-Air-Kino zusammen mit dem AStA der HVF, am Montag, 21.06. um 21:30 Uhr.

Mehr Infos unter: www.esg-khg.de

„Sprudelnde“ SpiriTour 22.06.

In unserer Juni-SpiriTour radeln wir an einen besonders sprudelnden Ort in Ludwigsburg.
Mittwoch, 22.06.22: 18:00 Uhr Drink an Markt8 (Marktplatz 8); 18:15 Uhr Start der Radtour

Radeln an der frischen Luft, gemeinsam unterwegs, zusammen mit eurem Fahrrad-Hochschulpfarrer Stephan Seiler-Thies. Am Zielort gibt es gute Gedanken von eurem Radpfarrer und dann radeln wir in der rund einstündigen Rundtour wieder zurück.

Anmeldung (ab sofort) bei Stephan Seiler-Thies: hochschulpfarramt.ludwigsburg@elkw.de Kurzentschlossene können auch so zum Marktplatz kommen.

Outdoor-Tour Schwarzwald 26.06.

Kommt mit zu unserer großen Sonntags-Wanderung in den Schwarzwald.
Dieses Mal führt unsere Outdoor-Tour zum Sankenbachsee und über den steilen Sankenbachsteig am Wasserfall hinauf zu Aussichtspunkten über Baiersbronn.
Datum: Sonntag, 26.06.22
Abfahrt: 7:30 Uhr am Bhf. Ludwigsburg   Rückkehr gegen 19:30 Uhr.
Infos: Gute Schuhe, wetterpassende Kleidung, Vesper für unterwegs, 9-Euro-Zugticket.
Anmeldung: Meldet euch schnell an, denn die Plätze sind begrenzt. Anmeldung bei Joachim Pierro khg-ludwigsburg@t-online.de

Unsichtbare Behinderungen und Erkrankungen im Hochschulkontext

Eine Themenwoche an der Philipps-Universität Marburg

Zwischen dem 27.06. und 01.07.2022 werden im Rahmen der Themenwoche „Unsichtbare Behinderungen und Erkrankungen“ zahlreiche Veranstaltungen stattfinden, die sich damit beschäftigen, wie die Universität zu einem Ort werden kann, an dem Chancengleichheit und Teilhabe konsequent umgesetzt werden.

Die Servicestelle für behinderte Studierende, die Antidiskriminierungsstelle für Studierende und das Autonome Referat für Studierende mit Behinderung und chronischen Erkrankungen des AStA möchten mit der geplanten Themenwoche einen Beitrag zur nachhaltigen Sensibilisierung für die Belange der Studierenden mit unsichtbaren Behinderungen und Erkrankungen leisten.

Die einzelnen Programmpunkte richten sich sowohl an Studierende als auch an Lehrende und Beschäftigte. Dabei sollen sowohl praktische Impulse für die Umsetzung von Barrierefreiheit im Arbeitsalltag als auch Hintergrundwissen zum Studium mit erkrankungsbedingten Barrieren vermittelt werden.

Eingeladen sind alle Studierenden, Promovierenden und Beschäftigten der Philipps-Universität Marburg. Darüber hinaus sind die hybriden Veranstaltungsteile offen für Mitglieder und Angehörige anderer Universitäten und Hochschulen.

Weitere Informationen und das Programm gibt es hier.


Dies & Das

Erste-Hilfe-Kurse

Liebe Lehramtsanwärter,

die Debeka veranstaltet gesponserte Erste-Hilfe-Kurse für das bevorstehene Referendariat 2023, sowie einen anschließenden Vortrag „Fit ins Ref“ im Anschluss. (alles wichtige zum Thema Krankenversicherung für Lehrer und zur Beamtenversorgung).

Der Eigenanteil liegt bei 30,- EUR. Den Rest übernimmt die Debeka. Regulär kostet der Kurs 65,- EUR.

Anbei die Infos zum Ablauf und die Termine:

wann: immer Dienstags 14.6., 21.6., 28.6., 26.7., 2.8.
Beginn: 8.30 Uhr ( Coronatest ) bis 15.00 Uhr, danach der Vortrag von 15.15 Uhr bis 15.30 Uhr

Wo:

Erster-Hilfe-Kurs Ludwigsburg
Wilhelmstrasse 15
71638 Ludiwgsburg

Gerne können Sie sich auch direkt zum kostenlosen Vortrag „Fit ins Referendariat“ anmelden um 15.15 Uhr. (Dauer ca. 30 Minuten) ( Bitte hierfür auch anmelden, damit der Referent planen kann )

Anmeldung erfolgt direkt beim Erste-Hilfe-Kurs:

Ansprechpartner: (Erste-Hilfe)
Andrea Föhn
www.erste-hilfe-ludwigsburg.com
Tel: 07141 992 02 99
email: info@erste-hilfe-ludwigsburg.com

The Rhodes Scholarship

When different people come together in a shared spirit, exciting new things begin. The Rhodes Scholarship is a life-changing opportunity to join outstanding young people from around the world to study at the University of Oxford. Find more informations here.


Umfragen

smart@net

Insbesondere in der Corona-Pandemie erfährt problematische Internetnutzung eine neue Brisanz. Nach aktueller Datenlage weist etwa 10% der Allgemeinbevölkerung eine problematische Internetnutzung auf.

Eine übermäßige und unausgewogene Internetnutzung kann im Alltag und in sozialen Beziehungen häufig zu Problemen und zu Leistungseinbußen führen bis hin zu einem abhängigen Verhalten.

Im Forschungsprojekt Stepped Care Ansatz zur Versorgung Internetbezogener Störungen (SCAVIS) bietet die smart@net-App durch ein umfassendes Aufklärungs- und Unterstützungsangebot einen Lösungsansatz. Die Nutzung der App ist kostenlos, ohne Werbung und ohne hohen Aufwand. Der Datenschutz nach DSGVO ist durchgängig gewährleistet. Die App finden Sie App in Ihrem AppStore oder GooglePlay Store.

Weitere Informationen zu der SCAVIS Studie und der smart@net-App finden Sie hier.

„Was wäre wenn…?“ Vorbereitung auf Operationen

Liebe Studieninteressierte,

in einer Studie der Philipps-Universität-Marburg untersuchen wir welche Fragen sich Personen vor Operationen stellen und welche Informationen sie genau interessieren würden, um sich auf die Operation optimal vorbereitet zu fühlen.
Um an der Studie teilnehmen zu können, muss KEINE Operation geplant sein, es geht lediglich um die Frage „Was wäre wenn…?“ und die damit verbundene Einschätzung. Teilnehmen kann jede Person ab 18 Jahren.

Um an der Studie teilzunehmen, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link (Bearbeitungszeit einmalig ca. 20-25 Minuten):
https://www.soscisurvey.de/FragenvorOperationen/

Gerne kann der Fragebogen auch weitergeleitet werden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Nicole Horn (Kontakt siehe unten).

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Studienleitung:
Nicole Horn

Philipps-Universität Marburg
AG Klinische Psychologie und Psychotherapie Gutenbergstraße 18, 35032 Marburg (Germany) nicole.horn@staff.uni-marburg.de
06421-2823341

Gendersensibler Sexualunterricht

Liebe Kommiliton*innen,

für unsere Modulprüfung im Rahmen des Seminars „Wissenschaftliches Arbeiten und Wissenschaftskommunikation“ im Fach Biologie führen wir ein kleines Forschungsprojekt zur Fragestellung „Welche Einstellungen haben Lehramtsstudierende mit dem Fach Biologie zu gendersensiblem Sexualunterricht?“ durch. Wir bitten also alle BIOLOGIESTUDIERENDEN,
sich kurz Zeit zu nehmen und uns zu unterstützen.

Über folgenden Link könnt ihr auf den Fragebogen zugreifen:
https://www.soscisurvey.de/Sexualunterricht2022/

Der Fragebogen nimmt nur etwa 3 Minuten in Anspruch. Alle Angaben sind selbstverständlich anonym.

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme! Vielen Dank!
Hannah & Monja

AStA-Newsletter vom 30.05.2022

AStA-Newsletter vom 30.05.2022

AStA-Informationen

AStA-Sitzungen finden in der Vorlesungszeit montags von 12:00 Uhr – 14:00 Uhr digital statt. Interessierte sind jederzeit willkommen! Anleitung zur Teilnahme an AStA-Sitzungen auf unserer Website.

AStA-Büro

Raum 1.016
Montag bis Donnerstag 11:00 Uhr – 14:00 Uhr
Tel. 07141 140-1425
Mail: mail@asta-phlb.de

Studierenden-Service-Center (SSC)

Du hast Fragen oder Anliegen rund um dein Studium? Das Studierenden-Service-Center ist online wieder für dich da.

Veranstaltungen

Was?Wer?Wann?Wo?
Open StageFachschaften Deutsch und KuMeBi31.05.Literatur-Café
Expedition BibelESG-KHG31.05.Im Forum der ESG-KHG
Psychodynamische Perspektiven auf Kindeswohlgefährdung01.06.online (Webex)
Hidden Places – 2. GeheimortESG-KHG08.06.Markt8

Studium

Onlinevorträge der Seminarreihe Grundlagen Psychoanalytische Pädagogik

Mittwoch, 18.15-19.45h

AStA-Newsletter vom 30.05.2022

Studentisches Leben

Open Stage – Fachschaften Deutsch und KuMeBi

Diesen Dienstag ist es soweit! Die Fachschaften Deutsch und KuMeBi veranstalten wieder gemeinsam eine Open Stage! Studierende aller Studiengänge können ihre Talente auf der Bühne präsentieren – von musikalischen Darbietungen oder Poetry Slams bis zu Zaubertricks ist alles erlaubt. Eine Anmeldung im Voraus ist nicht erforderlich. Egal ob man nur Zuschauen will oder sich selbst spontan auf die Bühne wagt, alle sind herzlich eingeladen vorbeizukommen!

Dienstag, 31.05.22
19:30 im Lit Café (19:00 Einlass)

ImPHuLs – die neue Ausgabe ist da!

Liebe PH-Studierende, die neue Ausgabe von ImPHuLs ist da – mit vielen Informationen und AUFREGERN! Zahlreiche Artikel mit Themen, mit denen Du Dich sicherlich identifizieren kannst, sind im Rahmen eines Seminars des Instituts für deutsche Sprache und Literatur entstanden und warten auf Dich. Es gibt zum Beispiel Einblicke in das das Leben ukrainischer Studentinnen an der PH, einen Erfahrungsbericht aus dem Kontaktstudium , Infos zum Lernfestival und Ideen für einen neuen Sexualkundeunterricht..

Der Bereich AUFREGER! beschreibt und kommentiert Situationen, die sicher jeder Studierende kennt, wie den Ärger mit dem BAföG-Amt, nervige Gruppenarbeiten oder dem zweifelhaften Einfluss von Influencern. Alle Artikel findest Du unter: www.imphuls.de. Viel Spaß wünscht Dir die ImPHuLs-Redaktion!

Informationen der ESG-KHG

Unser „lebendiger“ Hochschul-Gottesdienst als Video

Am Dienstag, 24.05. feierten wir unseren „lebendigen“ Hochschulgottesdienst. „Leben teilen“, unter dem Motto haben wir in der Erlöserkirche gefeiert;

  • „musikalisch“ mit einem Frauen-Ensemble des PH-Chores und Musik von Lukas und Manja.
  • „voll real“ vor Ort in der Kirche und gleichzeitig „digital“ als Live-Streaming.

Nun könnt ihr den Gottesdienst auch per YouTube-Video mit- und nachfeiern. Es ist online:

YouTube-Link: https://www.youtube.com/watch?v=1MCltHDA-T4

Expedition Bibel am 31.05.

Eine Stunde miteinander Bibel lesen, schöne und schwierige Stellen, Neues, das ihr noch nicht entdeckt habt, Altes, das ihr noch nie verstanden habt, spannende Geschichten und gute Nachrichten – alles im Buch der Bücher. Und wir machen Wünsche wahr: Wünscht euch Bibelstellen oder -themen, und wir nehmen sie in unsere Reihe auf.
Expedition Bibel am Dienstag, 31.05.22 um 19 Uhr im Forum der ESG-KHG, Peter-Eichert-Str. 13.
Alle die wissen, dass sie an dem Abend teilnehmen wollen, meldet euch kurz an. Aber auch spontane Besuche sind möglich. Anmeldung und/oder Wünsche: Mail an Joachim khg-ludwigsburg@t-online.de

Taizé-Morgengebet pausiert für zwei Wochen

Wegen Tagungswoche und Pfingstferienwoche pausieren wir mit dem Taizé-Morgengebet am 01. und 08.06.22. Wir freuen uns, dann wieder ab dem 15.06. jeden Mittwochmorgen um 7:10 Uhr mit Euch Taizé-Gebet im Lit-Café der PH zu feiern und anschließend zu frühstücken.

Hidden Places – 2. Geheimort am 08.06.

Kurz nach Pfingsten entführen wir Euch für eine Stunde an einen geheimnisvollen Ort und entdecken Ludwigsburg von einer unbekannten Seite. Treffpunkt ist am Mittwoch, 08.06. um 18:30 Uhr bei Markt8 (Marktplatz 8).

Da es dieses Mal in den Pfingstferien bzw. der Exkursionswoche der PH liegt, wissen wir nicht, wer von Euch da ist. Daher meldet Euch möglichst schnell bei uns an. Dann können wir besser planen. Schreibt einfach eine Mail an Stephan: Hochschulpfarramt.Ludwigsburg@elkw.de


Dies & Das

[Hier gibt es diese Woche keine Neuigkeiten.]


Umfragen

Classroom Management

Hallo liebe Lehramts-Studierende,

wart Ihr in Eurem ISP total gestresst und wusstet nicht, wie Ihr all die unterschiedlichen Aufgaben bewältigen solltet? Effektives Classroom Management zu beherrschen, kann schon eine enorme Erleichterung im Alltag einer Lehrkraft darstellen. Doch wie gut kennt Ihr euch eigentlich damit aus?
Im Rahmen meiner Bachelorarbeit untersuche ich, wie umfassend das Wissen angehender Lehrkräfte Baden-Württembergs zum Classroom Management ist und wie sich dieses Wissen auf das individuelle Stressempfinden während des ISPs auswirkt.

Nun möchte ich Euch als Lehramts-Studierende herzlich bitten, an der Befragung teilzunehmen, indem Ihr euch circa 10 Minuten Zeit nehmt und den Fragebogen vollständig und wahrheitsgemäß ausfüllt.

Das ist der Link zu meinem Fragebogen:

https://www.soscisurvey.de/bacmanagement/

Die Daten werden selbstverständlich komplett anonym erhoben.

Ich bedanke mich im Voraus sehr herzlich für Eure Bereitschaft zur Unterstützung bei meiner Arbeit!

Mit freundlichen Grüßen
Nathalie-Vanessa Eidt

AStA-Newsletter vom 23.05.2022

AStA-Newsletter vom 23.05.2022

AStA-Informationen

AStA-Sitzungen finden in der Vorlesungszeit montags von 12:00 Uhr – 14:00 Uhr digital statt. Interessierte sind jederzeit willkommen! Anleitung zur Teilnahme an AStA-Sitzungen auf unserer Website.

AStA-Büro

Raum 1.016
Montag bis Donnerstag 11:00 Uhr – 14:00 Uhr
Tel. 07141 140-1425
Mail: mail@asta-phlb.de

Studierenden-Service-Center (SSC)

Du hast Fragen oder Anliegen rund um dein Studium? Das Studierenden-Service-Center ist online wieder für dich da.

Veranstaltungen

Was?Wer?Wann?Wo?
„Lebendiger“ HochschulgottesdienstESG-KHG24.05.evangelischen Erlöserkirche
Taizé MorgengebetESG-KHG25.05.Literatur-Café
Sonnige SpiriTourESG-KHG25.05.Start: Markt 8
Professionalisierung durch SelbstreflexionDr. Robert Langnickel25.05.online (Webex)

Studium

Wahlbekanntmachung – Kandidatur noch bis zum 30.05. einreichen!

Hier findet ihr alle Informationen zu den Wahlbekanntmachungen StuPa, Fachschaften, Senat und Fakultätsrat.

Für was kannst du kandidieren?

Wir suchen:

  • 22 Vertreter_innen für das Studierendenparlament
  • jeweils 1 Vertreter_in für jede Fachschaft für den Fakultätsfachschaftsvorstand für Fak I und II
  • 4 Vertreter_innen für den Fakultätsfachschaftsvorstand Fak III
  • 3 Vertreter_innen für den Senat
  • 4 Vertreter_innen für Fakultätsrat der Fakultät I
  • 3 Vertreter_innen für Fakultätsrat der Fakultät II
  • 6 Vertreter_innen für Fakultätsrat der Fakultät III

Weitere Informationen zu den verschiedenen Gremien findest unter Organe der VS oder kannst du im AStA-Büro erfragen. Hier kannst du dich auch gerne nach den Aufgaben und den notwendigen Arbeitsaufwand erkundigen.

Wie kannst du kandidieren?

Schreibe eine Mail an wahlen@vs-phlb.de mit der Information, für welches Amt du kandidieren willst. Du kannst gerne alle nötigen Unterlagen im AStA-Büro abholen und wir geben dir gerne weitere Auskünfte über die Gremien und wie der Wahlablauf ist, bzw. was dich später im Amt erwartet.

Warum solltest du kandidieren?

  • Du stärkst die Position der studentischen Vertretung  in den Hochschulgremien und vertrittst die Interessen der Studierenden
  • Du kannst Bereiche des Hochschullebens aktiv mitgestalten
  • Du legst die hochschulpolitische Richtung des  nächsten  Jahres fest!

Noch Fragen? Schreib uns einfach: wahlen@vs-phlb.de

Kandidieren geht im Jahr 2022 bis zum 30. Mai. Da du allerdings einige Formulare ausfüllen musst. wäre es sinnvoll spätestens 1 Woche vor der Ablauffrist dich zu erkundigen.

Liebe Studierende, 

Professionalisierung durch Selbstreflexion

im Sommersemester 2022 biete ich eine Veranstaltung zur Professionalisierung durch Selbstreflexion für Studierende der PH Ludwigsburg an:

  • Es sind 8 -10 Sitzungen in einer Kleingruppe von 6-8 Studierenden im Onlinesetting geplant. 
  • Die Terminabstimmung findet in der Gruppe statt. 
  • Das Angebot ist kostenlos und findet im Rahmen eines Kooperationsforschungsprojekts zur Professionalisierung pädagogischer Fachkräfte statt.

Nähere Informationen gibt es in einer Infoveranstaltungen via Webex am Mittwoch, den 25.05. um 17 Uhr. Bitte beachten Sie den beigefügten Flyer. Die Treffen finden in meinem Meetingraum auf Webex unter https://ph-ludwigsburg.webex.com/meet/robert.langnickel statt. Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme haben, jedoch an diesem Termin verhindert sein, schreiben Sie mir eine E-Mail – dann finden wir eine gemeinsame Lösung.

Liebe Grüße
Dr. Robert Langnickel

LERNFESTIVAL 2022 AN DER DER PH

Das Lernfestival der PH findet in diesem Jahr wieder statt! Am 13. Juli sind auch alle Studierenden zu Workshops auf dem Campus der PH eingeladen.

Auf dem Programm stehen u.a. Workshops zu den Themen:

  • Grundlagen des wissenschaftlichen Schreibens im Studium
  • Wie erstelle ich einen Fragebogen?
  • Was der Regenbogenfisch heute erzählt.
    Aktuelle Entwicklungen der Kinder- und Jugendliteratur!
  • Homo Ludens! Theaterspiele der großen Persönlichkeiten der Theaterpädagogik
  • Programmieren von Stick-Mustern und reales Sticken mit digitalen Stickmaschinen
  • Queer @ school – Vielfalt von Geschlecht und sexueller Orientierung im Schulkontext
  • Warum Promovieren? u.v.m

Von 16 bis 18 Uhr lädt die Vereinigung der Freunde der PH zu einer Gesprächsrunde ins Literatur-Café zum Thema „Transfer – anwendungsbezogenes Wissen für Bildungspolitik und pädagogische Praxis“ ein.

Ab 18 Uhr wird mit dem PH Slam und Musik vom Rock und Soul Kolleg das Abendprogramm eingeläutet, bevor beim AStA-Sommerfest bis in die Nacht weitergefeiert werden kann.

Eine Anmeldung zu den Workshops ist ab sofort möglich. Alle Veranstaltungen sind kostenlos. An diesem Tag finden keine anderen Lehrveranstaltungen statt.

Weitere Infos und Anmeldung unter: www.ph-ludwigsburg.de/hochschule/campusleben/lernfestival  


Studentisches Leben

Back to PrESENTs!

Wir wissen nicht genau wie es euch geht, aber wir sind unglaublich froh endlich wieder an der PH zu sein! Schon während den vielen Online Seminaren war klar, dass etwas fehlt. Doch zurück an der PH merkt man noch viel deutlicher was gefehlt hat – das MITEINANDER.

Genau das wollen wir jetzt nochmal richtig mit euch genießen und ganz speziell im Förderschwerpunkt ESENT – also Back to PrESENT!

Habt ihr euer Studium während Corona gestartet und konntet noch nicht wirklich vom Miteinander an der PH und im Förderschwerpunkt profitieren? Dann meldet euch bei uns, am besten über den Moodle Kurs damit wir einen besseren Überblick haben. Wir organisieren je nach dem was für euch wichtig ist ein paar coole Aktionen und hoffen, dass wir eine tolle Zeit verbringen können.

Dabei umfasst das „Tutorium“ keinen festen wöchentlichen Termin, an dem wir uns treffen, sondern findet in unregelmäßigen Abständen während des Semester statt und kann freiwillig besucht werden. Wir planen sowohl Veranstaltungen des studentischen Lebens wie z.B. Grillen oder in eine Kneipe gehen, wie auch inhaltliche Veranstaltungen, die euch zielgerichtet dort unterstützen, wo ihr es braucht. 

Auch wenn Fragen zur Studienorganisation, Fachinhalten oder Anlaufstellen für eure Interessengebiete gesucht werden, sind wir gerne für euch da!

Moodlekurs: Back_to_PrESENTs. 
PW: ESENT 

Informationen der ESG-KHG

„Lebendiger“ Hochschulgottesdienst 24.05.

Wir feiern unseren nächsten Hochschulgottesdienst am Di. 24.05. zum Thema „Leben teilen“, mit dem PH-Chor und mit Euch!

„Leben teilen“, das erleben wir in diesem Sommersemester ganz besonders. Viel Leben ist wieder möglich, auf dem Campus und in persönlichen Begegnungen.

„Leben teilen“, so heißt es auch in unserem Hochschulgottesdienst, am Dienstag, 24.05.22 um 19:30 Uhr in der evangelischen Erlöserkirche (Osterholzallee 51).

Herzliche Einladung, mit uns mitzufeiern, lebendig und gemeinsam in der Kirche! Wem es nicht möglich ist, vor Ort dabei zu sein, der Gottesdienst wird auch als Live-Streaming übertragen und ist später als YouTube-Video bereitgestellt. Aber am schönsten ist es gemeinsam vor Ort!

Weitere Infos: www.esg-khg.de

Taizé-Morgengebet im Lit-Café mit Frühstück – am 25.05.

Möchtet ihr den Tag anders beginnen, mit Beten und Singen, Hören und Segen? Dann kommt zu unserem Taizé-Gebet. Jeden Mittwoch im Semester im Lit-Café der PH. Wir feiern rund 20 Mi-nuten mit Taizé-Liedern, guten Gedanken zur Mitte der Woche und dem Segen in den Tag. Und dann frühstücken wir noch miteinander, bis ihr in euren Studientag losmüsst.

Taizé-Morgengebet am Mittwoch, 25.05.22 um 7:10 Uhr, im Literatur-Café der PH.

Mehr Infos auf unserer Homepage: www.esg-khg.de

Sonnige SpiriTour 25.05.

In unserer nächsten SpiriTour radeln wir an einen ganz besonderen „Energie-Ort“ in Ludwigsburg.

Mai-SpiriTour am Mittwoch 25.05.22 * 18:00 Uhr kleiner Drink an Markt8 (Marktplatz 8); 18:15 Uhr Start der Radtour

Radeln an der frischen Luft, gemeinsam unterwegs sein, zu verschiedenen spirituellen Orten – zusammen mit eurem Fahrrad-Hochschulpfarrer Stephan Seiler-Thies, nach der rund einstündigen Rundtour kommen wir wieder am Marktplatz an.

Anmeldung bei Stephan Seiler-Thies: hochschulpfarramt.ludwigsburg@elkw.de  

Mehr Infos: www.esg-khg.de

Wir besuchen am Freitag den Katholikentag in Stuttgart

2022 ist der Katholikentag vor der Haustüre in Stuttgart. Diese Woche gibt es Podiumsdiskussionen, Comedy, Begegnungen und Kulturveranstaltungen … mit Christen aus aller Welt.

Am Freitag 27.5. besuchen wir als ESG-KHG den Katholikentag (nicht nur die Katholischen!). Wer fährt mit und erlebt mit uns einen unvergesslichen Tag?

Erste Übersicht zum Programm: www.katholikentag.de

Infos unter www.esg-khg.de und Anmeldung: khg-ludwigsburg@t-online.de


Dies & Das

Infovorträge Studierendenwerk Stuttgart

Online-Infovortrag „Wohngeld – (K)eine Möglichkeit zur Studienfinanzierung!?“

Wann: Mittwoch, 01. Juni um 15 Uhr

Was: Erfahre mehr zum Thema Wohngeld – unser Team der Sozialberatung stellt die staatliche rückzahlungsfreie Sozialleistung vor, für wen diese in Betracht kommt und wo du den Antrag stellen kannst. Im Anschluss kannst du Fragen stellen.

Der Vortrag ist auf Deutsch und richtet sich an deutsche sowie ausländische Studierende – es werden Ausnahmeregelungen für internationale Studierende vorgestellt.

Das gilt es zu beachten:

Die Teilnahme an den Online-Infovorträgen ist kostenlos. Es ist aber eine kurze formlose Anmeldung per Mail nötig, damit wir die Zugangsdaten zuschicken können: sozialberatung@sw-stuttgart.de

Die Vorträge finden im virtuellen Konferenzraum der Sozialberatung statt – wir verwenden das datenschutzkonforme Programm Alfaview. Die Software muss vorab kostenfrei heruntergeladen werden.

Mehr Infos unter: https://www.studierendenwerk-stuttgart.de/beratung/sozialberatung

Co Working Space für Studentinnen

AStA-Newsletter vom 23.05.2022

Umfragen

DFG-Gedächtnisstudie

Hallo liebe Studierende!

Im Rahmen unseres DFG-Projekts suchen wir (immer noch) Teilnehmende für eine Gedächtnisstudie.
Wir erheben in Raum 5.017, das ist linkerseits die mittlere Tür nach dem Eingangsbereich in die BIB.
Den zahlreichen Teilnehmern bisher einen herzlichen Dank dafür, vielleicht lässt sich der/die eine oder andere noch zur Teilnahme bewegen, das würde uns wirklich weiterhelfen. 

Wir erheben bis zum 03.06., Ihr könnt euch in den verlinkten Plan eintragen:

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1MV0J3nz41jkixX1BtC64o38lQe5A40vRy9LVcRpYHNI/edit#gid=0

oder Ihr kommt einfach zu jeder vollen Stunde vorbei.

Wenn Ihr bereits ab dem 04.05. teilgenommen habt, tragt euch bitte nicht mehr ein und nehmt auch nicht mehr teil, wir können jede Person bitte nur einmal erheben.

Es handelt sich um eine Gedächtnisstudie mit etwa 45 min Dauer, für die Teilnahme erhaltet Ihr eine Aufwandsentschädigung von 10€ in bar, direkt nach Abschluss der Studie.

Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns sehr freuen…

Danke sagt das
DFG-Projektteam